Frage von yatoliefergott, 40

Was tun gegen starke Halsschmerzen außer Tee?

Wir gehen nachher zur eisernen Hochzeit, aber mein Hals tut extrem weh und ich kann nicht schlucken. Habe schon lemocin genommen und Tee getrunken. Kennt ihr Tricks um die Schmerzen wenigstens zu lindern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Slemix2Help, 16

Guten Morgen ;)

Es ist so bei Hals schmerzen hilf Tee sehr viel.

Aber du solltest wenig sprechen,ja ich weiß das ist nicht immer so einfach,aber ich würde es mal versuchen.

Das mit Salz Wasser finde ich etwas gefährlich den das Salz Wasser kann die Schleimhäute angreifen.

Des wegen würde ich das lassen. (ist meine Meinung)

Und was noch hilf ist Honig !!!

Mit freundlichen Grüßen

Slemix

Kommentar von Slemix2Help ,

Danke schön ;)

Antwort
von blondii148, 20

Auch wenn's heiss ist, einen Schal tragen, möglichst wenig reden und falls doch, normal reden! Flüstern ist da eher kontraproduktiv.

Ansonsten helfen warme Getränke, viel trinken ist sehr wichtig! Greiff lieber nicht zu, zu kalten Getränken oder Speisen.

Ansonsten können dir Halsschmertabletten am Besten weiter helfen.

Gute Besserung! :)

Antwort
von Tasha, 15

Hast du Salviathymol (Tropfen zum Mundspülen nach dem Zähneputzen)?

Das hat bei mir mal geholfen nach 3 Tagen Halsschmerzen. Tropfen konzentrierter als sonst mit Wasser mischen und dann möglichst lange am Stück - 2 min oder so - dreimal täglich gurgeln. Ich habe das einen Tag gemacht und am Folgetag waren die Halssschmerzen weg.

Ansonsten: Eiswürfel lutschen (davon geht die Schwellung im Hals zurück).

Antwort
von mimi142001, 12

Heisse Milch mit Honig
Kamille oder Salzwasser inhalieren
Salbei Tee (Apotheke/Reformhaus)
Manchen hilft auch Eis zum kühlen und abschwellen im Hals
Das Eis hat mir beim meinem letzten Krankenhaus Aufenthalt (HNO Abteilung) sehr geholfen.....
Kartoffel oder Quark Wickel

Antwort
von manimasu, 13

Ingwer in Stücke schneiden und kauen.

Antwort
von Gestiefelte, 16

Kauf dir Lutschtabletten in der Apotheke. Z.B. Dobendan oder Dorithrizin

Antwort
von JohnTasse, 18

Kalten Pudding der hilft ;)

Kommentar von yatoliefergott ,

muss schon in der Stunde los und hunger mitbringen 😢

Antwort
von eyrehead2016, 13

Antibiotikum hilft dagegen.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Nur wenn es eine eitrige  Angina ist!

ansonsten ist es nicht nötig!

Kommentar von mimi142001 ,

es ist nicht ratsam ständig Antibiotika zu nehmen!

Antwort
von Eutervogel, 13

Mit Salzwasser gurgeln hilft auch immer...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community