Was tun gegen Spinnen Hilfeeee?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

ich habe mal gehört, dass Lavendel gegen Spinnen helfen soll. Ob es was bringt kann ich dir aber nicht wirklich sagen.

Ansonsten gibt es Produkte zu kaufen, die allerdings in der Regel alles pure Chemie ist und nicht sonderlich gesund für dich ist... nebenbei sind diese Mittel auch absolute Tierquälerei - sie sterben elendig und langsam, da finde ich es netter (wenn es denn sein muss..) die Tiere mit dem Schuh tod zu hauen.

Ich habe selber panische Angst vor Spinnen, bin aber ein absoluter Tierfreund und habe mir deshalb einen "Spider-Catcher" gekauft, mit dem man in einem sicheren Abstand die Tiere fangen und lebendig in die Natur entlassen kann. Finde ich persönlich ein guter Kompromiss und fairer den Tieren gegenüber. Die wissen ja schließlich nicht, dass du Angst hast und können ja auch nichts für deine Angst ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kevape
27.08.2016, 13:34

Danke, ich glaube ich versuche mal das Lavendel, ich denke nicht das Lavendel sie umbringt sondern einfach Nr verscheucht:). Ich liebe Tiere eigebtlich auch, also ausgeschlossen Insekten:D und ich habe auch zwei Katzen, die sich gerne in meinem zimmer aufhalten, alleine deswegen möchte ich diese chemischen Dinger nicht ausprobieren, weil es generell nicht gut ist, und ich könnte mir vorstellen das es sich so bisschen am Boden absetzt (also falls es so ein sprüh zeug ist) und wenn die Katzen dran lecken und es noch frisch ist, hätte ich ziemlich angst. Ich werde in naher Ferne mal Lavendel testen, danke:)

0

Was möchtest Du wissen?