Frage von mayakolz33, 38

Was tun gegen (sehr) trockene Haut(hand)?

Ich hab immer sehr trockene Hände! Ich hasse es!!! Ich nehme sehr oft Creme aber das hält höchstens für ein paar stunden. Könnt ihr mir Tipps/Empfehlungen geben damit das auf Dauer weggeht??

Dankkeeeee!!!!!!!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Bindegewebe & Haut, 11

Hallo!  



Hallo Luisa - zunächst ein Tipp : Für die Elastizität der Haut ist es wichtig dass man viel trinkt. So unterstützt man die Bildung von Hyaluronsäure. Diese gehört zum Bindegewebe und sorgt für die Elastizität der gesamten Haut.

Und mit Deinem Problem mal zum Hautarzt, er wird Dir die richtige Behandlung / Creme anraten.




Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.







Antwort
von Miam8, 3

Hey
Wenn es nicht schon zu spät ist habe ich auch einen Tipp..
Einen etwas anderen
Ich hatte das Problem wirklich sehr lange auch dass meine Hände sogar eingerissen sind.
Ich hab für meine Haare nach dem duschen immer ein Öl draufgemacht was sie schön weich macht und den Rest habe einfach an meinen Händen gelassen und sie sozusagen damit eingecremt... hab mir dabei nichts gedacht aber meine Hände sind immer besser gworden und ich bin mir sich er das kommt davon.
Jetzt habe ich Hände wie jeder andere Mensch auch.
Ich habe auch immer ganz dickes Vaseline drauf gemacht. Das War zwar immer ein bisschen nervig weil das so fettig ist und eben so crwmig aber es hilft!!!
LG

Antwort
von striepe2, 18

Versuch es mal so: Abends die Hände mit Olivenöl einölen, Baumwollhandschuh drüber ziehen und über Nacht einwirken lassen. Hilft sehr gut.

Antwort
von daria78, 15

Durch zu viel Seife können die Hände auch austrocknen.

Antwort
von mollyyy123, 15

In der Apotheke gibts Linola Fett, das ist ungesättigte Fettsäure. Ich hatte auch sehr sehr trockene Hände und als ich das jeden Abend genommen habe, ging es weg:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten