Frage von mrsblake, 40

Was tun gegen Schwellungen am Knöchel?

Hey ihr lieben, ich bin es mal wieder. Und zwar: Ich bin vor ziemlich genau zwei Wochen beim Sport hingefallen. Nunja ich wollte etwas in der Art von Kick-boxen machen und sprang hoch und trat dabei aus. Ich bin dann auf meinen Knöchel gefallen der sofort angeschwollen ist. An dem Tag konnte ich nur humpeln und bin am nächsten zu meinem Arzt gegangen. Der hat gesagt ich solle ins Krankenhaus gehen und das tat ich dann auch. Mein Knöchel wurde geröngt und der Arzt sagte ich solle ihn kühlen und wenn es blau, was es bisdahin noch nicht war, wird soll ich nochmal wiederkommen. ich hab es gekühlt und schon am gleichen Tag wurde es blau. ich wollte noch ein paar Tage warten um zu gucken ob es villeicht besser wird, wurde es allerdings nicht. Ich war dann nochmal da und ich wurde dann drum gebeten meine Fuß hoch zulegen und ihn weiter zu kühlen und dann nochmal kommen, aber das Problem ist das ich ab morgen weg bin im Urlaub und deshalb nicht zu dem Krankenhaus kann und dadurch das mein Knöchel auch nciht wirklich mehr weh tut weiß ich nciht ob es so nötig ist. Nur habe ich das Gefühl das das kühlen es nur schlimmer macht, denn das blau verbreitet sich nun schon fast über meinen ganzen fuß sprich: oben drauf ist schon de großteil blau und unter den Zehen bis zum Knöchel über die Ferse zieht sich eine blaue Linie. Nun meine Frage:D wiss ihr ob ich etwas tun kann und ob es sinnvoll ist weiter zu kühlen? Ich hoffe es ist halbwegs verständlich eklärt. Bitte um Antworten

~MrsBlake

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lauri901, 30

Hallo,

ich kenn das nur zu gut..was meinte denn der Arzt nach dem Röntgen? Kein Bruch, aber Bänder durch? 

Ich würd dir empfehlen den Fuß zu stabileren, half mir immer am besten. 

Also einfach mit einem elastischen Verband verbinden und selbst wenn du keine Übung im binden hast, wirst du selbst merken wie genau verbunden, der Druck und die Belastung von den Bändern bei dir am besten gemildert wird. 

Probiers einfach ein paar mal aus und dann wirst du das sicher hinbekommenen. Wichtig ist nur nicht zu fest(!!!!) binden, sonst bindest du dir die Blutzufuhr ab und das tut nach einer Weile ganz schön weh..

Dass du jetzt alle Facetten des Blauenflecks siehst und noch bestimmt eine Zeit sehen wirst, ist normal..geht von allein vorbei..

Kommentar von mrsblake ,

Er meinte das es kein Bruch ist und zu den Bändern hat er nichts gesagt, nur mein Hausarzt meinte das es sein könnte das die äußeren Bänder über dehnt oder gerissen sind.

Kommentar von mrsblake ,

und dank dir😊

Kommentar von lauri901 ,

:) Gute Besserung! 

Antwort
von DasMariechen70, 26

kühlen, kühlen, kühlen.

Kommentar von mrsblake ,

Okay dankeschön😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community