Frage von sweeety13, 78

Was tun gegen schwankende Internetverbindung?

Hallo miteinander, ich habe Internetprobleme bei meinem Laptop. Aber vorerst: wir haben seit einigen Monaten einen neuen Internetanbieter (UPC) und seitdem habe ich kein wirklich gutes Internet auf dem Handy. Die Verbindung ist zwar da, wenn ich jedoch auf Internetseiten gehe, steht dort, dass ich keine Netzwerkverbindung habe. Alles halb so wild, dies passiert mehrmals täglich und ich muss einfach das WLAN Symbol auf dem Handy aus und wieder einschalten. Auf meinem alten Laptop funktionierte das Wlan relativ gut und ich hatte wenige Probleme. Jetzt habe ich jedoch einem Bekannten den Laptop abgekauft. Mir ist schon bei meinem Freund aufgefallen, dass der Laptop nicht so gut WLan fängt wie der alte, wenn man jedoch nah genug am Router( ca 1-2 Zimmer weiter) ist, funktioniert es. Bei meinem Bekannten hat es ebenfalls normal funktioniert. Bei mir zu Hause jedoch, auch wenn genug Balken angezeigt werden, werden Seiten langsam aufgerufen oder die Verbindung fällt weg, ohne dass die Balken verschwinden. Nachdem man die Seite neu geladen hat, funktioniert es wieder und man kann z.B problemlos Videos auf Youtube schauen. Wenn ich jedoch ein Spiel starte (League of Legends) lässt es sich entweder gar nicht erst öffnen oder ich habe sofort keine Verbindung zum Server des Spiels, egal wie nah ich am Router sitze. Manchmal geht es ganz kurz mit einem hohen Ping, aber dann geht die Verbindung sofort weg. Wenn ich Handy Tethering durchführe, also das Internet über die Handy Wlan Verbindung laufen lasse, geht es am Anfang ganz kurz bis ich im Game bin, und dann wird die Verbindung wieder unterbrochen, ca. alle Paar Sekunden, danach geht es wieder für ein paar Sekunden und ist schließlich wieder weg. Ich bin wirklich verzweifelt, da das Internet auf dem alten Laptop gut funktioniert hat. (der alte hatte Windows 7 und der neue Windows 10, falls dies relevant ist). Ich freue mich auf eure Hilfe, Mfg Sweeety

Antwort
von ChloeSLaurent, 43

Wenn das Problem bei Handy und dem Laptop besteht, ist es tatsächlich möglich, daß die Routereinstellungen nicht passen.

Wenn, mal nur auf den Laptop bezogen, das Problem beim Kollege schon bestand von dem Du den Laptop hast, ist es möglich, daß der Fehler direkt im Gerät liegt. Bzw. die Einstellungen nicht passen.

Jetzt kommt es auch drauf an, ob das ein älterer Laptop ist, der auf Win10 umgestellt wurde und vorher aber 7 oder Vista drauf hatte. Da kann es passieren, wenn es ein älteres Gerät ist, daß bestimmte Gerätetreiber fehlen, die womöglich nicht über Win10-Updates bereitgestellt werden.

Also wäre es möglich, daß die Gerätekonfiguration des WLAN-Adapters im Laptop falsch oder fehlerhaft ist.

Probiere statt des WLan´s auch mal den Rechner direkt über Lan zu verbinden und schaue dabei bitte erstmal, wie dann die Geschwindigkeit ist.

Sollte da die Verbindung sofort beständig stehen, liegts am WLAN-Adapter - also den Einstellungen.

Soweit erstmal

Antwort
von DerpCube, 41

www.speedtest.net <--- Dort kannst du mal deine Geschwindigkeit messen. Hast du schon mal im Taskmanager nachgesehen, welche Programme viel Internet ziehen könnten? 

Ich hatte so ziemlich das selbe Problem, dass bestimmte Dienste das ganze Internet für sich beansprucht haben. Vielleicht bringt's etwas, ansonsten mal beim Anbieter nachfragen.

Antwort
von Kuestenflieger, 40

mal den router neu einstellen. anderes GHz- Frequenzband wählen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community