Frage von alexvotw,

Was tun gegen "Schwangerschaftsstreifen" an der Brust( D Cup) ?

Könnt Ihr mir da Tipps geben ?

Oder wie bekommt man solche Streifen auf der Brust weg ?

Antwort von ErsterSchnee,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die bekommt man gar nicht weg. Schwangerschaftsstreifen (egal wo) sind gerissenes Bindegewebe, das wächst nicht wieder zusammen! Die "Narben" werden irgendwann heller - ganz verschwinden werden sie nie.

Antwort von skywalker66,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Sie verblassen mit der Zeit, aber man bekommt sie niiiiiiiiie weg. Sorry

Antwort von vollimleben,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die bleiben,sei stolz darauf,die erinnern dich immer an dein schönstes "Geschenk"so sehe ich das.

Kommentar von LittleStiffler,

ich hatte Schwangerschaftsstreifen schon mit elf Jahren weil meine Brust zu schnell gewachsen ist.Mich erinnert das an schmerzen denn das klingt villeicht cool aber das tut höllisch weh erst jetzt nach dem ich 2 kinder hab sind die schmerzen ganz weg!

Antwort von maddwin,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

nachträglich geht das nicht mehr weg, man muss in der Schwangerschaft aufpassen, dass man nicht zu schnell zunimmt. Die Schwangerschaftsstreifen gibt auch, wenn man nicht schwanger ist und zu schnell zunimmt. Steh halt drüber, gibt Schlimmeres.

Antwort von mentecaptum,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Einmal da, immer da!

Antwort von simba67,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

die kriegst du nie mehr wieder weg. aber sie werden heller. ist das schlimm für dich mit den streifen? braucht es nicht sein. glaub das hat so ziemlich jede dritte. (ich auch, nicht nur an der brust) aber ich hab dafür zwei kinder und darauf bin ich stolz

Antwort von corimaus,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

die gehen nicht mehr weg,die werden mit der zeit etwas heller

Antwort von EsraSibel,

Ich selber habe das auch...und Mein Frauenarzt hat mir empfolen es regelmäßig einzucremen und zu massieren... mit der Zeit werden die streifen dann heller, aber ganz weg bekommst du die nicht

Antwort von queensusan,

Hallo du, ich habe das auch seit ich 17 bin und meine Frauenärztin hat mir damals von "frei" dieses Öl für Schwangere empfohlen. Ich hab meine Brust damit jeden Tag einmassiert (1-2 Minuten) und mittlerweile sieht man fast gar nix mehr. Versuchs doch mal!

Antwort von alexvotw,

BIN 18, und nicht schwanger !

Kommentar von simba67,

ja dann lies die antworten. in 10 jahren stellst du dann andere fragen weil en nebensächlich ist

Antwort von Mooncry,

Ich würde dir raten dich zu sonnen, denn bei etwas dunklerer Haut sieht es nicht ganz so schlimm aus. Aber bei schwacher Haut kann man eigentlich nicht viel unternehmen ausser vllt Sport machen..

Kommentar von simba67,

sonnen? dann sind die streifen ganz hell! aber na und? ist das so schlimm? also wenn das mein einzigstes problem wäre, dann würde ich sagen: ich bin glücklich

Antwort von martina93,

Ich denk es gibt bestimmte Crems, die dagegen helfen. Frag mal in der Apotheke !

Antwort von luckytess,

Wenn die Haut gerissen ist, bleibt das lebenslänglich - genau so wie am Bauch. Du kannst mit kalten Duschen und Eincremen die Elastizität des Bindegewebes verbessern.

Antwort von Nicoli,

verblassen die nicht irgendwann mit der zeit ?

Kommentar von simba67,

aber sie sind immer da

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten