Frage von Kaenguru1997w, 15

Was tun gegen schulterschmerzen am knochen?

Hallo,

Hatte vorher Probleme mit schulterschmerzen an der Muskulatur, das aber wieder weg ging.

Dann bin ich mit einem Fahrgeschäft mitgefahren und seitdem tut mir der schulterknochen weh und wenn ich den arm hochhebe, gehen die schmerzen fast bis zum Ellenbogen.

Man sieht aber nichts.

Was hilft dagegen außer Schmerzmittel?

PS. ja ich werde zum Arzt, aber nicht heute denn heute ist sonntag.

Antwort
von DerOnkelJ, 15

Mir hilft immer Wärme sehr gut.

Es kommt aber auf die genaue Ursache an. Es kann auch eine Entzündung in der Schulter sein (die Rotatorenmanschette ist da etwas anfällig). Auf jeden Fall muss die genaue Ursache abgeklärt werden. Wenn in der Schulter selbst nichts festgestellt werden kann lass auf jeden Fall auch den Bereich Hals- und Brustwirbelsäule genau untersuchen.
Ich habe mich auch jahrelang mit Schulterproblemen rumgequält und keiner konnte was finden. Bis ein Orthopäde mal auf die Idee kam, die Wirbelsäule im MRT unterschen zu lassen.. Und da lag nicht das einzige aber das Hauptproblem.

Kommentar von Kaenguru1997w ,

Naja wärme hilft mir nicht mal bei Muskelschmerzen, bzw. erst nach 1 Monat immer, aber diesmal tut direkt der KNOCHEN weh bzw. das schultereckgelenk oder wie das heißt.

Kommentar von Zaadii ,

Wie schon oben gesagt, es kann auch sein dass nix an Schulterknochen und Schultermuskulatur ist, sonder die Schmerzen von einem Bandscheibenvorfall im Halswierbelbereich kommen. Also besser mal überprüfen lassen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community