Frage von Frosch1210, 26

Was tun gegen schuldgefühle? Bitte helft mir!?

Hallo ich habe sehr große Schuldgefühle

Heute in der Schule sind ich und meine beste Freundin zum Konferenz Zimmer gegangen weil ich etwas fragen musste ich habe sie gefragt ob sie mit runter geht und sie wollte zuerst auch nicht aber dann ist sie mit gegangen.

Als wir dann zu unserer Klasse hoch liefen fiel sie bei der stiege hin. Ich dachte mir nichts dabei und ging weiter ich weiß nicht was mit mir los war das ich nicht bei ihr geblieben bin.

Sie kam dann weinend rauf und zog bei einem bein die Hose vorsichtig rauf. Sie blutete sehr und hatte eine 3,5 mm tiefe wunde. Ich lief natürlich gleich runter und holte eine Lehrerin Diese sagte zu mir ich soll einen verbandskasten holen als ich den geholt habe sagte sie ich soll den Herrn. Direktor holen.

Der rief gleich die Rettung an. Sie holten sie als sie 4 Stunden später wieder in die Schule kam erzählte sie mir was sie in dem Krankenhaus gemacht und gesagt haben.

Ich war sehr geschockt ihr musste der Schleimbeutel beim Knie rausgeholt werden und sie musste genäht werden

Und ich denke jetzt das das alles meine schuld war. Ich Weine jetzt schon fast 1 Stunde durchgehend

Wie soll ich die Schuldgefühle los werden??

Ich halte es nicht mehr aus überhaupt wenn ich sie anschauen muss wie sie leidet!!

Keine blöden komentarre!

Antwort
von gutschein08, 6

mach dir bitte nicht so viele Gedanken.

Du bist nicht schuld an dem Sturz und so etwas kann einfach passieren.
Rede mit deiner Freundin über deine Gefühle - sie wird das sicher verstehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community