Frage von sarahxdreamless, 98

Was tun gegen schlimmen liebeskummer. ---?

Antwort
von 4nn4l3n4, 60

Einen Tag so richtig heftig ausheulen. Prügel auf dein Kissen, ein kuscheltier oder sonstiges was keine Schmerzen empfindet ein. Aber lass alles raus! Friss nichts in dich hinein! Lass es raus! Rede mit jemandem und heul dich bei dieser Person aus! Sei es ser beste Freund die beste Freundin...Verbrenne alles was du von deinem Partner/deiner Partnerin hast. Geschenke, Bilder oder sonst was. Erstelle eine Liste mit all den schlechten Eigenschaften die dein Partner/deine Partnerin hatte. Immer wenn du die Person vermisst, nimmst du sie dir raus. Treffe dich mit Freunden, mach Sport, zeichne, lese aber lenk dich ab! Ablenkung ist jz ziemlich wichtig!
Außerdem machen Schokolade und Musik verdammt gute Laune... ;)
Ich wünsch dir was!
Annalena:)

Kommentar von lucool4 ,

Aber verprügel nicht Deinen Ex^^

Kommentar von lucool4 ,

Abgesehen von meinem blöden Kommentar:

Ich wünsche Dir auch alles Gute. wie ich sehe stehen hier bereits genug gute Tipps, die ich Dir auch raten würde. Aller Anfang ist schwer, aber wenn Du es willst, kannst Du es auch. Unternimm viel mit Freunden, Gesellschaft ist in Deinem Zustand Heilung ;)

Gruß lucool4

Antwort
von Joschi2591, 50

Jeder Ex, jede Ex ist ersetzbar. Das wissen Millionen von Menschen, die alle auch schon einmal oder mehrmals schlimmen Liebeskummer hatten.


Antwort
von Applwind, 33

Ablenken machen was einem Spaß macht.

Kino
Tanzen
Essen
Backen
Kochen
Atmen
TV
YouTube
Kein RTL
Schlafen
Sport
Spazieren
Einkaufen
Mit Freunden treffen
Trinken
Spielen
Weinen
Lesen
Schminken
Lernen
Putzen
Chatten
Nix tun

Auch Wunden verheilen

🎉 Jahrestag🎉

Kommentar von MichiS17 ,

Schöne Antwort :) !

Antwort
von DatingRocksDe, 23

Hier findest du die 10 besten Tipps: http://datingrocks.de/newsletter-sign-up/ :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community