Frage von Niemando007, 25

Was tun gegen schlimme Panickattacke-HILFE BITTE?

Hallo. Ich bin heute mitten in der Nacht aufgewacht & mir war richtig übel. Ich habe dann erstmal versucht weiterzuschlafen, aber das ging nicht. Es wurde immer schlimmer & irgendwann kamen auch noch Bauchkrämpfe dazu. Mir wurde unglaublich heiß und die Krämpfe wurden so heftig, dass ich keine Luft mehr bekommen konnte. Ich hatte das Gefühl zu sterben.Ich wollte auch nach Hilfe rufen, aber ich konnte weder schreien noch mich irgendwie bewegen. Dadurch habe ich nur noch mehr Panick bekommen. Nach ca. 20 Minuten beruhigte ich mich wieder... meine Frage: War das eine Panickattacke? Woher kommt sowas & was kann ich dagegen tun?

Antwort
von Lavica96, 10

Hast du vielleicht Angst dich zu übergeben ? Hört sich irgendwie an wie eine Panik Attacke | angsttörung. Ich selber leide an einer brechphobie so ähnlich geht es mir dann auch oft

Antwort
von maxkeymilian, 7

Okay, die Krämpfe kann ich mir nicht erklären aber die Atemnot kann durch eine Verletzung des Rückens ausgelöst worden sein , hab ich immer wenn ich dir Treppe runtergefalle

Antwort
von LittleMistery, 4

Das war keine Panikattacke. Zumindest würde ich das nicht so nennen.

Antwort
von 1999NAIBAF, 25

Genauso wie bei mir. Ich schlafe um 20 Uhr. Wache panisch um 23 Uhr auf. Habe 20 Minuten totale Angst und schlafe wieder ein. Schau dir mal meine Frage an. Es ist ähnlich wie deine. Ich habe auch Herzklopfen und kann mich vor Angst nicht bewegen.

Antwort
von aaaaaargh, 21

Hast du vllt was schlechtes im Unterbewusstsein... ich hatte das auch mal, habs immer noch..

Kommentar von Niemando007 ,

Mhh.. ich wüsste nicht was. Eigentlich geht es mir total gut und ich bin generell ein sehr glücklicher Mensch. :( 

Kommentar von aaaaaargh ,

vllt zurzeit stressig in arbeit oder schule? auf jeden fall hat es mit der psyche zu tun ..

Kommentar von Niemando007 ,

Ja, das mit dem  Schulstress wäre wahrscheinlich noch das Wahrscheinlichste. Sollte ich damit direkt zu einem Psychologen gehen oder erst mal zum Arzt? 

Kommentar von aaaaaargh ,

geh zuerst mal zum Arzt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community