Frage von tessanewmoon, 43

Was kann ich gegen schlechten TV-Empfang in der Wohnung tun?

Der Fernsehempfang (ebenso wie Handynetz etc) in meiner Wohnung ist leider total schlecht. Mit meiner mitgelieferten Zimmerantenne bekomme ich keinerlei Empfang. Reicht es ggf eine größere Antenne zu kaufen die eine bessere Reichweite hat? Oder muss ich jemanden kommen lassen der die Schüssel auf dem Dach neu ausrichtet und aufrüstet (der Empfänger an der Schüssel ist wohl veraltet). Ich würde das am liebsten irgendwie selbst hinbekommen und bin euch riesig dankbar für Tipps und Tricks!

Antwort
von AnReRa, 24

Man sollte das ganze etwas präzisieren.

Es gibt das Antennenfernsehen (DVB-T bzw. DVB-T2) und das Satelliten-Fernsehen. Für DVB-T gibt es Zimmerantennen für Satellit braucht man die Schüssel auf dem Dach.

Beim Antennenfernsehen muss man eigentlich noch zwischen dem alten Analogen (gibt es nicht mehr) und dem digitalen Empfang (DVB-T) unterscheiden. Eine 'größere' Zimmerantenne wirst Du sicher nicht wollen (die Antenenn sind durchaus 1 m und größer) , bestenfalls eine mit integriertem Verstärker.

https://www.amazon.de/VicTsing-Fernseher-Antenne-Zimmerantenne-Verstärker-Ultra...

Aber der bringt Dir nichts wenn Du zu weit vom nächsten Funkmast weg bist. Schau Dir auf www.ueberall-tv.de mal die Netzabdeckung an. Ansonsten hilft Dir nur die Schüssel.
Und dafür brauchst Du einen passenden Empfänger (entweder im TV integriert oder als extra SAT-Receiver) gleichzeitig muss - sofern da noch alte Technik verbaut ist - der 'Kopf' im Spiegel (technisch : der LNB) ausgetauscht werden und ggf. der Spiegel neu ausgerichtet werden.
Wenn die Schüssel aber auf dem Dach ist, sollte das besser der Profi machen.


Kommentar von tessanewmoon ,

Tausend Dank für die Kompetenten Hinweise :) Ich werde mir das mit der Netzabdeckung auf jeden Fall mal ansehen und im Zweifelsfall jemanden kommen lassen für die Schüssel auf dem Dach!

Antwort
von PoisonArrow, 14

Antennen haben keine "Reichweite".

Innenaufstellung von Sat.-Empfängern ist in vielen Fällen unsinnig.

Wenn die Schüssel auf dem Dach richtig ausgerichtet ist, braucht man daran nichts korrigieren. Sehr viele Schüsseln sind auf "Astra" gerichtet. Dazu kannst Du http://www.sat.drossel-services.de/ nutzen.

Ansonsten würde ich einen Fachmann beauftragen, weil Messgeräte über den Zustand und die Tauglichkeit der Anlage mehr aussagen als Spekulationen.

Grüße, ----->

Antwort
von SirPeterGriffin, 17

Also, du kannst es wie Generationen vor uns Antenne spielen. Und zwar in dem du die Antenne selbst in die Hand nimmst.

Oder aber du holst dir einen Techniker und lässt die Anlage überprüfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community