Was tun gegen schlechten Geruch vom Hund. Wir haben zwei Scottish Terrier, einer davon riecht stark nach "Käsefüsse", was ist die Ursache?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hi, vielleicht lieber mal ein Tierarzt fragen, unangenehmer Geruch kann ja zB auch von Pilzinfektionen, aktuellen Entzündungen usw können. Kann man den Geruch denn irgendwie lokalisieren oder riecht er Überall gleich stark? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mietzemau
20.06.2016, 13:56

nein, seltsamerweise riecht sein Fell nicht, auch nicht aus dem Maul......

0

Dann bade mal den stinkenden Hund. Ist das Stinken weg hat sich das Problem gelöst. Bleibt es würde ich zum Tierarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mietzemau
20.06.2016, 13:57

zwei Tage nach dem Baden fing der Geruch wieder an.... werde zum Tierarzt gehen. Danke

0

Wende dich bitte zunächst an einen Tierarzt. Dem Geruch kann eine organische Störung zugrunde liegen, besonders, wenn beide dieselbe Rasse haben und dasselbe Futter bekommen. Dann ist es schon auffällig, wenn einer der Hunde stark riecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mietzemau
20.06.2016, 13:58

Das denke ich jetzt auch; werde mit ihm noch heute zum Tierarzt gehen. Danke.

2

Das hatte ich auch mal das war am Futter gelegen die hat gestunken wie Gülle  :D und kaum hab ich einen futterwechsel gemacht war es weg :) was fütterst du denn für Futter ? Und von welcher Marke ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mietzemau
20.06.2016, 13:56

Eigentlich kriegen beide sehr gutes Futter - pet-fit

0
Kommentar von Denischen
20.06.2016, 16:30

Hm weis auch nicht entweder du versuchst es mal und wechselst das Futter oder geh mal zum Tierarzt :)

0

Es gibt viele Ursachen für schlechten Geruch beim Hund.

Futter

Hautprobleme

Systemerkrankungen - hier vor allem die Niere

Zahnprobleme

Verdauungsprobleme (ist meist wegen Futter)

Eigengeruch (leider gibt es einige wenige Hunde deren Eigengeruch unserer Nase nicht bekommt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Hund als Fusswärmer zu benutzen ist halt nicht so eine gute Idee, nicht wahr ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann gut am futter liegen....wenn meine pansen bekommen müffeln sie auch ne zeit....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mietzemau
20.06.2016, 13:33

kann nicht sein, kriegen kein Pansen. Beide bekommen dasselbe Futter.....

0

Manche Hunde riechen mehr,andere kaum. Das liegt zum einen an billigen Futter und zum Anderen kann man mit Chlorophyltabletten etwas bewirken,aber nur , wenn gleichzeitig hochwertiges Futter gegeben wird. Heisst : Fleisch!!.Aus Dose oder Barf. Niemals Trockenfutter-besteht fast nur aus Kohlenhydrate und die benötigt kein Hund. Zuckerfrei ist selbstvertändlich ein Muss. Kein Getreide!! Allenfalls mal ne Kartoffel untergemischt oder als Schonkost auch Fleisch mit Reis. Mein Hund hat fast Null Eigengeruch und garantiert noch niemals gepupst. Die Haufen sind klein und fest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?