Frage von stellieko, 41

Was tun gegen Pickel/ Mitesser?

Hallo! Also ich habe eine Frage.
Ich habe momentan sehr viele Pickel(so viele hätte ich noch nie) auf der Stirn. Woanders habe ich fast keine ,aber auf der Stirn kann ich das bestimmt schon Akne nennen.
Außerdem sind es keine normalen Pickel, die richtig rot sind und mit Eiter sind.
Was kann ich tun ,das diese für immer verschwinden?
Ich mach mein Make-up auch immer weg...☹️

Antwort
von Schwoaze, 12

Trägst Du Deine Haare so, dass sie auf der Stirn aufliegen? Verwendest Du irgend ein Haarpflegemittel, welches Du nicht verträgst?

Antwort
von AbcDead, 7

1. Weniger Süßes essen.
2. Die Haare nicht an die Stirn heranlassen.
3. Sonne wirkt gut und Sport (das Schwitzen hat ein guten Effekt darauf) bringt auch was.
4. Desinfektionsmittel wie Clearasil können dagegen helfen.

Antwort
von zillafischer1, 16

Ich hatte das gleiche Problem alle teuren Cremes vom Hautarzt haben nie was gebracht und dann habe ich von DM mir von Garnier für 5€ oder so eine gelbürste gekauft - hab jeden Morgen und Abend mind. 2 minuten auf der stirn in kreisförmigen Bewegung aufgetragen dann mit KALTEM Wasser abgewaschen (davon schließen sich die hautporen) und dann mit dem Handtuch abgetrocknet aber NUR Tupfen(sonst gehen Poren wieder auf) ! Also ich habe sonst nie an sowas geglaubt aber das muss ich sagen hat wirklich mal seine Funktion als anti pickel mittel in wirklichkeit erfüllt!! Das ist so gut , mache es jetzt immer noch aber nur abends und ich hab seitdem keine Pickel mehr echt ganz ehrlich!!! Kann ich nur empfehlen aber wichtig ist halt nur dass du das durchziehst und nicht unterbrichst nach 1 woche merkts du schon deutlich besserung , so war es bei mir(!!!) - ich hoffe bei dir klappts auch - ich habe nämlich früher auch sehr darunter gelitten und die ganze Stirn tat mir auch immer sehr weh von den eitrigen pickeln , also ich wünsche dir viel Erfolg & hoffe ich konnte dir weiterhelfen!!!😊👏🏼

Antwort
von Van2002, 20

Du kannst über Nacht Zahnpasta auf die Pickel tun ich habe selber eher unreine Haut ich nehme eine Creme von der marke cv ist die Müller marke ich bin damit sehr zufrieden

Antwort
von MeisterWayne, 22

Mich hats auch schlimm erwischt, aber nicht an der Stirn sondern am Rücken und es hat sich entzündet. Probiers mal mit Salyzwaschgel und Zinksalbe. Das hilft bei sowas sehr gut.

Antwort
von marymaagcon, 6

Hallo! Bin selber gerade im Krieg mit meiner Haut.... Ich hab hier einige Tipps, die wirklich sehr gut helfen! Hoffe deine Haut reagiert wie meine...

-Keine Chemischen Stoffe für deine Haut! Das macht deine Haut abhängig und auf andere Sachen reagiert sie dann unnormal schlecht. Also eher natürlich bleiben!

-einfache Hausmittel können besser Wirken als teure Markenprodukte. Zum Beispiel Zahnpasta (ja Chemie, aber wirkt anders).
                 •Zahnpasta jeden Tag 15 Minuten in die Haute einziehen lassen. Es klappt super gut!
                 •Antibakterielle Seife wie zum Beispiel von "Sakrotan" ist auch ein guter Anti-Pickel Helfer.

                 •Teebaumöl soll recht gut zur Reinigung sein. Hab ich selber noch nicht Ausprobiert.

                 •Zitrone+Backpulver gegen Mitesser! Klappt nicht bei jedem, aber einen Versuch ist es Wert.

Dann gibt es noch einige etwas teurere Produkte, die sich aber wirklich lohnen.

                 •Das Anti-Mitesser-Gesichtswasser von "Neutrogena" ist wirklich sehr empfehlenswert. Ich benutze es Tagtäglich. Kostet 4,95€ (bei uns im Rossmann)

                 •Der "Ganier Hautklar S.O.S anti-Pickel-Stift" trocknet Pickel gezielt und schnell aus. 10 ml kosten leider schon ganze 5€, es lohnt sich aber wirklich.

(Ich fühle mich wie in YouTube-Deutschland, nur werde ich nicht bezahlt :()

                 •Die "Bebe" Pflegeprodukte sind ebenfalls zu empfehlen. Tägliche Peelings und Reinigungen machen viel aus.

Denn dran: Jeder Hauttyp ist anders. Was bei anderen Total wirkt, kann bei dir Katastrophen auswirken. Gib deiner Haut Zeit.

Ich wünsche dir viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community