Was tun gegen Peinlichkeiten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einfach begreifen,das Niesen und Husten nichts peinliches sind! Jeder muss mal husten oder niesen und das ist ganz Menschlich. Die wenigsten empfinden das als peinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm...versuche vorher mit der zunge den hinteren Gaumen zu berühren, das kann den Reflex manchmal unterdrücken.

Da du vorher schon weisst, das es passieren kann, halte immer ein Taschentuch griffbereit.  Wenn du in ein Tuch niest, oder in den Oberarm, hört es sich leiser an und alles sehen, das du dich benehmen kannst und Rücksicht nimmst.

Peinlich ist es erst, wenn man ohne Schutz in die Gegend niest, das schreckt ab. alles andere ist ok, passiert doch jetzt im Frühjahr ständig, wegen der Allergiker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem Moment einfach mal auf deinen Atem konzentrieren. Tief einatmen und ganz langsam wieder ausatmen. Müsste dein Stresslevel verringern.

Außerdem ist es egal, ob dich die Leute angucken oder nicht. Einfach locker sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich schon spüre, dass ich gleich niesen muss, hilft es mir immer wenn ich meine Nasenflügel zusammendrücke.
Mach das allerdings nur VOR dem Niesen um es zu unterdrücken, wenn es nicht klappt auf jeden fall mit offener Nase niesen, ist sonst sehr schlecht für die Trommelfelle.

Ansonsten, niesen und husten ist etwas natürliches was du nicht absichtlich machst, es gibt also keinen Grund warum es dir peinlich sein muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geil. Einfach drüber stehen. Nach dem Niesen noch ein "Ruhe bitte" hinterherrufen...Dann gibts auch mal n Lacher...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?