Frage von AngieSabe, 62

Was tun gegen Orangen/Kupfer Gelbe Haare?

So ich hab ein problem. Ich war vor 8 Wochen beim Frisörund wollte sie blondieren lassen... Sie hat mich dann überredet ersteinmal Strähnen zu machen.

Ich hatte vorher SCHWARZE Haare und einen ca 4 cm langen Ansatz (meine naturfarbe ist braun /hell)

daher hat man das sehr stark gesehen..

sie hat mir maximal 20 Strähnen gesetzt und ich musste 60 euro bezahlen... das spiel 2 wochen danach noch mal. Es sah einfach sch*** aus. Ich hab ihr vorher gesagt welche Farben ich vorher hatte (schw. rot, braun etc)

sie meinte nur kein Problem und hats gemacht... nur das sie oben braun waren danach ein radikaler farbwechsel auf schwarz und dazu oben weiße strähnen die beim schw. orange waren sah richtig b sch*** aus...

Dann bin ich zu eiem anderen Friseur der das wd richten sollte... da hab ich dann 160 euro gelassen.. was war? sie waren dann so ganz komisch... sah nicht anders aus als vorher und ganz strohig haben sich die strähnen angefühlt. er hat mir dazu noch 6 cm haare abgeschnitten... hab mich dann beschwert und wurde rausgeworfen...

vor 2 tagen hat mir dann eine andere frisösin die haare komplett gefärbt.... 2 mal aufheller und einmal blond! nur sind sie oben jetzt weiß und gelb und da wo der übergang war sind sie orange und kupfer... das kupfer stört mich nicht besonders wenns nicht so fleckig wäre...

Jeder friseur zu dem ich gehen der schickt mich jetzt weg.. ich habs mit versch. shampoos und kuren versucht ber nix hilft :(

das orange gelb ist so knallig das sieht richtig sch*** aus

jetzt hab ich gelesen das braune farbe das ganze grün macht! und das tönung erst gar nicht hält... ich weiß nicht was ich machen soll. ich hab bisher 500 euro beim frisor gelassen...ich will einfach den gelb stich weghaben. und im notfall (wenns in einer woche nicht draußen ist) mir ne normale braun farbe drüber machen :( Ich wollte ursprünglich ein natur braun, das wie meine natur farbe ist. aber der frisör hat das nicht kappiert...

hab zwar lange davon geträumt sie schön blond zu haben oder weiß, nur finde ich jetzt dieses quietschige so schrecklich! und ich hab nächste woche einen termin für ein bewerbungsgespräch in einer bank und wie kommt das bitte rüber, wenn man da mit quietsche gelben orange kupfer fleckigen haaren auftaucht? :(

Ich bin grad echt verzweifelt. kann mir jemand gute mittel sagen, wie ich entweder die farbe rausbekomme(das gelb) oder welche farbe ich drüber machen kann ohne das es grün wird?

ich weiß echt nicht was ich machen soll.. ich hau mir meine haare mit kuren und pflegeprodukten voll 8ohne silikone) damit sie nicht kaputt gehen. sie fühlen sich auch ganz normal an und ich benutze auch oraplex.

ich brauch einfach was wo ich anständig aussehe. das gelb orangene lässt mein gesicht richtig krank aussehen... und ist einfach scheußlich!

jetzt war ich extra beim friseur deswegen und hab mir rat von bekannten geholt die auch von dunkel auf hell gewechselt haben aber die hatten alle nicht das

Antwort
von dandy100, 43

Meine Güte, was hast Du denn für ein Pech...da gibts doch wohl nicht.

Das Problem ist, dass Deine Haare mittlerweile mit soviel Farbe bearbeitet wurden, dass man sie jetzt nicht noch mehr tönen oder färben kann, sonst wirst Du total bunt, denn chemisch behandeltes Haar reagiert anders auf Farbe als vorher.

Man kann Haare professionell entfärben lassen, das kann allerdings nicht jeder Friseur, die Frage ist natürlich, wieviel Geld Du noch ausgeben kannst und wo Du wohnst, denn diese Feld-Wald und Wiesenfriseure in Deiner Gegend würde ich auch nicht noch mal besuchen - aber selbst zu experimentieren, würde ich mich nicht trauen.

Du müsstest Dir mal in der nächstgelegenen Großstadt einen Friseur suchen, der seinen Salon zentral in der Innenstadt hat und einen Ruf zu verlieren hat, wenn er Murks macht. Ich würde mich mal im Internet schlau machen und dann dort anrufen und mich beraten lassen, an der Art und Weise des Gesprächs erkennst Du schon mal, ob jemand wirklich Ahnung hat.

Mit einer Perücke kannst Du ja schlecht zum Bewerbungsgespräch gehen - ich kann mir aber nicht vorstellen, dass ein Friseur das Problem nicht lösen kann, Du musst nur an den richtigen geraten - in Düsseldorf oder Köln könnte ich Dir welche nennen, die ihren Salon schließen müsste, wenn sie jemandem sowas antun, aber da wohnst Du ja wahrscheinlich nicht.

Viel Glück!

Kommentar von AngieSabe ,

ich wohne in einem nachbars kaff von magdeburg... ich war extra bei einem in der innenstadt... und die anderen in magdeburg schicken mich weg. der eine hat mich reinkommen sehen und direkt gerufen "nene das kann ich nicht richten" 
habs ihm dann erzählt und er meinte das meine einzige chanze die ist zu warten bis meine haare sich erholt haben, sie komplett abzuschneiden und neu zu färben (hab arschlange haare! siche rnicht) oder eben anti gelbstich shampoos zu nehmen... aber meine haare sind so vollgezaugt mit farbe und aufheller und kuren da kommt nix mehr rein :( 

ich hab im internet geschaut und die frisösin die mir gesagt hat "jaja kein problem" auch angezeigt... wenns schlimm kommt, dann müssen sie ab :( 

ja perrücke ist nicht toll.. hab zwar schon gechaut aber bisdahin ist die nicht da wenn ich sie bestlle >-<

Kommentar von AngieSabe ,

ich bin grad einfach nur sauer... hab das in FB gepostet und darf mir seit dem dauernd blöde sprüche anhören wie "das ist doch logisch" "wie dumm bist du" usw... :( aber wenn ich mich auf nen frisör mit guter bewertung und auch erfahrung beim blondieren verlasse und es nach hinten los geht. was kann ich für ein sche ergebniss? :( 

denkst du es wäre sinnvoll zu versuchen was braunes drüber zu machen? 

Kommentar von dandy100 ,

Mach da bloß keinen Farbe mehr drüber, wie gesagt: chemisch behandeltes Haar reagiert anders; Du riskierst, dass Du hinterher grün bist, im schlimmsten Fall können Dir auch büschelweise die Haare ausfallen, weil die chemische Belastung einfach zu hoch ist - alles schon passiert, sowas würde ich nicht machen

Kommentar von AngieSabe ,

ach herje XD jetzt hab ich gelesen ich sollte rottönung drauf machen (keine intensiv ) und dann braun wegen dem grün stich p.p gott XD 
oder ich mach sie mir direkt wieder rot... aber ob das so gut ankommt? :/

Antwort
von dandy100, 39

...vor allem sieht man das ja, wenn Du eine Perücke tragen würdet, und richtige Echthaarperücke sind unbezahlbar.

Vielleicht könnte man aber eine Art Haarteil verwenden bzw einzelne Extensions, die man dann im Deckhaar unsichtbar einflechtet und dann eine Art Pferdeschwanz oder Knoten macht - wenigstens das müsste ein Friseur doch können. Vielleicht wäre das ja eine Lösung


Kommentar von AngieSabe ,

ich hab derzeit auch echt kaum noch kohle deswegen... extantions hatte ich schon mal. aberdadurch das meine haare so dünn sind sieht man alles! und dazu sind sie jetzt so eklig^^ und für die länge wird das auch arg teuer... ich vertrag die auch nicht wenn sie eingeklippt sind. das reisst mir ständig haare raus. die eingeschweisten haben meine haare mal derart kaputt gemacht das sie rausgefallen sind O.O 
und einknoten hab ich zwar noch nicht versucht, aber naja. wird trotzdem teuer :/ bin grad am verzweifeln. am liebsten würd ich mir jetzt eine 4 euro farbe aus dem rossmann kaufen und drauf machen. aber dann wirds grün... ich könnte sie auch wieder rot machen nur würde das dann zu knallig werden. 

Kommentar von dandy100 ,

Letzte Idee - dann fällt mir leider auch nicht mehr ein: es gibt Farbsprays für Haare, ich meine nicht dieses Karnevalzeug sondern sowas hier:

http://www.pro-clipper.de/items/detail.php?anr=095.080.030.050_E1435200&ref=...

Probieren könnte man es ja mal, falls Du es irgendwo bekommst, vielleicht bei Douglas

Kommentar von AngieSabe ,

ich hab gerade echt Angst um meine Haare XD

Kommentar von dandy100 ,

Mit diesem Spray passiert ja nix- das sind ja nur Farbpigmente zum Aufsprühen, die halten nur einen Tag und dann wäscht man sie aus, Du müsstest ja nur das Deckhaar einsprühen und dann die Haare hinten zusammennehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten