Was tun gegen Mundgeruch sehr wichtig ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest Dich einmal auf eine Fruchtzuckerunverträglichkeit und Laktoseintolleranz testen lassen,in beiden fällen kann entweder Fruchtzucker oder Milchzucker im Darm nicht aufgespalten werden,es bildet sich Wasserstoff im Darm,dieser wird dann ausgeatmet,es kommt zu einem starken Mundgeruch,da hilft gar nichts dagegen.Ob das bei Dir der Fall ist kann durch einen einfachen Atemtest festgestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Medina98
14.11.2015, 23:25

Ja, ich habe laktoseintoleranz 

0

Backpulver ist ganz ganz ganz schlecht für die Zähne! Regelmäßige Pflege ist wichtig, machst du anscheinend auch. 

Aber der Geruch kann organische Hintergründe haben. Lass das lieber beim Arzt abklären. 

Die Farbe kann unterschiedlich sein. Bei manchen sind die Eckzähne gelber als der Rest. Bleaching Cremes würde ich auch nicht empfehlen. Diese reiben nur unnötig an den Zähnen. Ich nehme gerne Elmex und Aronal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Farbe Deiner Zähne ist sicher nicht für den Mundgeruch verantwortlich. Überlege Dir, eine Gastroskopie machen zu lassen. Die Ursache liegt vielleicht in Deinem Magen. Eine Gastroskopie kann man mit ganz leichter Narkose machen lassen, da spürt man überhaupt nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Medina98
14.11.2015, 23:26

Bei was für einem artz kann ich das machen lassen?

0

Mundgeruch kann auch von Magen Säure kommen, da würde ich mal zum Hausarzt gehen der verschreibt dich weiter :) und die Zähne kannst du beim Zahnarzt weißer machen lassen oder reinigen lassen :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mundgeruch muss nicht aus dem Mundraum kommen. Geh wie @kokomi schon richtig rät zum Arzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?