Frage von snustime, 34

Was tun gegen meine ständigen Augenringe?

Guten Abend,

ich leide schon seit ewigkeiten an Augenringen, momentan sind sie aber relativ stark und ich werde oft darauf angeredet und das nervt mich... "heut siehst aber fertig aus" usw.

Ich habe mich ein wenig im Internet recharchiert und habe einiges gelesen, worduch Augenringe enstehen können, aber wie finde ich am besten die Ursache? Ich denke ein kein Arzt wird sich mit mir auf die Suche meiner Augenring-Ursache begeben, deshalb will ich das selbst herausfinden.

Ich erläutere ein paar Dinge, die meiner Meinung nach die Urssache sein könneten, ich bitte um Tipps welche Ursache der ausschlaggebende Grund sein könnte und dieses "Probleme" zu beheben im Bezug auf meine Augenringe.

  • Meine Mutter ist gestorben, aber bereits vor einem Jahr und leider meiner Meinung nach an einer typischen Winterdepression, um den Sterbefall habe ich eigentlich kaum getrauert und mir gings nie wirklich schlecht.

  • Momentan gehe ich viel mit Kumpels weg - ca. 2x pro Woche übermäßigen Alkoholkonsum

  • ca. 10 - 15 Stunden Bildschirmarbeit pro Tag - sogut wie keine Pausen

  • Gemischte Ernährung mal gesund, mal ungesund - also ganz normal meiner Meinung nach

kann man das Problem auch von Arzt lösen lassen - mit einem Lifting o.Ä.?

Antwort
von Samika68, 20

Die Ursachen und damit die Möglichkeiten, das Problem zu beheben, schreibst du ja schon selbst...

Wenn du 2mal wöchentlich mit deinen Kumpels losziehst, dann hast du mind. 2mal wöchentlich zu wenig Schlaf. Alkohol wirkt auch auf die Haut, und die ist um die Augen herum besonders dünn und empfindlich.

Bildschirmarbeit ermüdet die Augen...du wirst unbewusst auch viel zwinkern, was die Haut um die Augen auch strapziert.

Ausreichend Schlaf und viel Feuchtigkeit für die Augenpartien sollten helfen.

Kommentar von snustime ,

danke für die infos, da hast du natürlich recht mit den mind. 2 mal die woche zu wenig schlaf und das mit der haut merke ich auch, da ich in letzter zeit wieder vermehrt akne bekomme.

feutchigkeit in form von cremen? abends vor dem schlafen gehen?

Kommentar von Samika68 ,

Es gibt spezielle Augencremes, die du sowohl tagsüber als auch für die Nacht auftragen kannst. Besonders gut für die Nacht Kokosfett (gibt's in Cremform, aber ist nicht billig), oder Melkfett mit Ringelblume (das hilft auch gegen Rötungen). Aber auch die gute alte Gurkenscheibe (für ca. 20 Min. auf die Augen legen) wirkt manchmal noch Wunder! ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community