Frage von 161xx, 290

Was tun gegen Liebeskummer? Will am liebsten mein Leben beenden..?

Ja hey.. ich weiss ich stell in letzter Zeit gefühlt unendlich Fragen zur Liebe.. aber ich bin so fertig, ich kann nicht mehr. Ich bin eh schon leicht depressiv und jetzt nachdem mein Freund mich belogen hat (ich will heute noch mit ihm Schluss machen..siehe letzte Frage), krieg ich einfach wieder nur Suizidgedanken. Am liebsten würde ich genau jetzt um halb 6 morgens, wo die Stadt noch schläft, in die Innenstadt fahren, mich heulend irgendwo hinsetzen und warten bis mich jemand anspricht. Und dann einfach vor irgendein Auto laufen oder Zug springen... ich hab das nie mehr gewollt als jetzt.. Es tut einfach so weh.. Ich hätte nie gedacht dass Liebe so wehtun kann.. und vor allem dass es so endet,ich hätte niemals gedacht dass er so zu mir sein kann.. dabei war er eigentlich perfekt und ich dachte er wäre ganz anders und besser als wie ichs von anderen mit deren Freund hör.. das war meine erste Liebe..wohlgemerkt "war".. man.. ich will echt nicht mehr, es tut so weh, es tut echt im herzen weh, das ist nichtmal poetisch oder symbolisch gemeint aber ich merk echt wie es mein herz zerreisst, wortwörtkich..

Support

Liebe/r 161xx,

Deine Situation klingt besorgniserregend.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Leif vom gutefrage.net-Support

Antwort
von Othetaler, 143

Bevor du dich vor ein Auto oder einen Zug schmeißt, solltest du mal an den Fahrer oder den Zugführer denken. Willst du denen wirklich ihr Leben versauen?

Quatsch beiseite. Natürlich tut es weh, wenn eine Liebe endet. Besonders, wenn man betrogen und verarscht wurde. Aber du kannst mir glauben, der Schmerz vergeht. Die Zeit heilt diese Wunden, tatsächlich. Und so wird es auch bei dir sein.

Rede mit Freundinnen oder deinen Eltern. Das hilft dabei. Lenke dich ab.

Und sei zuversichtlich. Du wirst sicher auch eine neue Liebe finden und dazu wünsche ich dir alles Gute!

Kommentar von 161xx ,

Das ist alles so kompliziert.. Freunde hab ich nicht wirklich, und meine Eltern würden mich womöglich aufs Härteste bestrafen wenn sie überhaupt von der Beziehung wüssten, mit denen kann ich auch nicht reden. ich hab niemanden. danke

Kommentar von Othetaler ,

Wenn nicht deine Eltern (wobei ich hoffe, dass sie doch viel mehr Verständnis für dich hätten, als du vielleicht glaubst) oder Freunde, dann vielleicht eine Tante oder einen Onkel. Falls du religiös bist, vielleicht auch einen Pfarrer. Oder die Telefonseelsorge.

Schütte einfach jemandem dein Herz aus. Darüber reden hilft.

Und deinen nächsten Freund solltest du deinen Eltern vorstellen.

Kommentar von 161xx ,

Das Problem ist, dass ich meinen Freund über das Internet kennengelernt habe, allerdings erlauben mir meine Eltern nicht einmal Kontakt zu Menschen im Internet. Demnach würden sie mir alles wegnehmen usw, wenn ich es ihnen gesagt hätte. Religiös bin ich nicht. Tante / Onkel und andere Verwandte sind immer vollkommen gegen mich bzw auf der Seite meiner Eltern. Und Freunde hab ich leider nicht... Ich bin dabei soziale Netzwerke mit meinen Gedanken zu zuspamen, aber das bringt es auch nicht wirkli h. Trotzdem danke

Antwort
von Gxmzeblvck, 13

Ich kann dir nur sagen.. Ich fühle mit dir😖 es ist echt nicht einfach.. Ich heule mich jeden Tag in den Schlaf. Die Lage zerreißt mich.. Wie kann man einfach nur so Gefühlskalt sein😪 Zuerst hab ich versucht ihn eifersüchtig zumachen ( er meinte nur weil er mich jetzt verlassen hat solle ich nicht zu einer Schl***e werden ) - aber es bringt einfach nichts mehr wenn er vergisst hör du auf zu vermissen. Heul dich aus, die Zeit wird die Wunden zwar nicht heilen aber der Nächste schon...❤️ Und da würde ich dir Glück wünschen.. Jetzt mal ganz ehrlich wir Frauen sind das stärkste Geschlecht wir werden von ihnen verappelt, runter gedrückt, belogen, aber trotzdem sind wir die, die wieder aufstehen!

Antwort
von heidemarie510, 70

Wir haben gut reden, was? Liebes Mädchen, Liebeskummer ist grausam und ich kann dich verstehen. Aber! Lass diesen Typen los, das ist kein Mensch wert, dass Du Dir was antust!!!! Bitte nicht mal daran denken, ja?

Die Zeit heilt wirklich alle Wunden, das klingt zwar ausgelutscht ist aber so!

Nimm dieses Angebot zum Reden von diesem Jungen hier an, ja? Reden hilft, immer wieder, bis Du dieses Bedürfnis nicht mehr hast. Kannst Du dich , falls nötig einer Lehrerin anvertrauen, wenn Du sonst keinen hast? Was hast Du denn für Eltern....

Du bist ein selbstbewusstes jüngere Mädchen und schaffte das, ja? Das ist ein Befehl!!! :-) wäre ja gelacht! Lass Dich mal in den Arm nehmen! 

Kommentar von 161xx ,

Ja ich nehm das Angebot noch an. Und ich bin seit einem Monat mit der Schule fertig, hab deshalb keine Schule ..

Antwort
von Laulainchen, 29

Ow mann,

Meine erste liebe hat in den Oster Ferien eine neue lieben gelernt und das weiß sie noch nicht mal ich hab mit ihn Schluss gemacht weil er mich auch immer belog mein Herz " Blutet " zwar noch manchmal aber du kommst drüber weg :) wie meine oma immer zu sagen pflegte " Andere Mütter haben auch schöne Söhne " glaub mir er/sie ist es nicht wert ( Wusste grad nicht wer ) wenn du noch Sachen von ihr/ihm hast schmeiß sie ihm hinter her zbs. denn Schmuck den ich von ihm bekommen habe ging zurück an Absender und die anderen Sachen hab ich in der Kiste hintern Haus vergaben. glaub mir es geht dir besser wenn du die Sachen los wirst und nur doch die Gedanken hast denn diese verblassen.

Hör ganz viel Musik und beschäftige dich mit deinen freunden und Familie :)

Hoffe es hilft Cyau, :)

Antwort
von justine124, 71

Wenn du gehst hinterlässt du hinter dir großen Trauer.. Bitte denk an deine Eltern egal wie streng sie manchmal zu dir sind. Sie lieben dich. Und sch✖️ß auf diesen Jungen ! Klar.. Leicht gesagt als getan, aber beende dein Leben nicht wegen so einem Typen. Die Zeit wird deine Wunden heilen und ich hoffe sooo sehr für dich, dass du jemanden neuen kennenlernst ! Bitte Liebes, mach so etwas nicht ..schon garnicht wegen ihm er ist es nicht Wert !!

Antwort
von blackwood132, 25

werf dich doch nich wegen nem kerl vor den zug?! klar tut sowas weh aber es gibt bestimmt noch bessere welche die dich nich belügen. 

so ein kerl is es nich wert solche gedanken zu haben :)

Antwort
von Virginia47, 13

Man merkt, dass es dein erster Liebeskummer ist.

Aber davon geht die Welt nicht unter.

Man sollte sich nie so abhängig von einer Person machen, dass man denkt, das Leben geht nicht weiter ohne sie.

Du wirst gestärkt aus dem Liebeskummer hervorgehen. Und auch deinen Weg gehen. Denn davon geht die Welt nicht unter.

Und wegen einer Person sich das Leben nehmen zu wollen, ist so ziemlich das Dümmste, was man tun kann. Wem hättest du damit geholfen? Denkst du vielleicht, die Person trauert dir nach? Nein. Sie wird froh sein, dass sie ein Problem los ist. Und das willst du doch bestimmt nicht. Denke lieber an deine Eltern und Freunde. Und daran, was du ihnen antun würdest.

Antwort
von SvkEinsatz41, 65

Verdrängen ist auch keine Lösung. Weine Dich gründlich aus und lass Dich vielleicht mal von einer guten Freundin trösten. Nehme Dir einfach die Zeit zum trauen und sich Elend fühlen. 

Wenn es Dir nach ein paar Wochen einigermaßen besser geht, rafst du Dich auf und unternimmst was mit deinen Freunden - gehe zum Sport oder unternehme etwas, was Dir Spaß und Freude bereitet.

Alles gute Du schaffst das! - Es kommen wieder schönere Zeiten.

Kommentar von 161xx ,

Ich hab leider nicht wirklich Freunde, zumindest keine richtigen die mich jetzt unterstützen würden. Er war die einzige Person die ich hatte..

Kommentar von SvkEinsatz41 ,

Du hast doch deine Familie.

Kommentar von 161xx ,

Wenn die von der Beziehung wüssten, müsste ich vermutlich mit harten Konsequenzen rechnen...

Antwort
von Centario, 98

Du erlebst jetzt einen Zustand von innerer Leere und zu dieser Tageszeit hat das noch eine doppelte Wirkung. Wenn du jetzt niemanden hast der sich etwas um dich kümmert oder tröstet, mach was anderes intensives. Räume deinen Schrank ein und aus oder säubere die Küche oder Fenster putzen usw. s sollte dich voll in Anspruch nehmen, dann wird es bestimmt besser.

Antwort
von PtSylvia, 34

"Liebeskummer lohnt sich Nicht my darling".
Auch wenn's schmerzt jetzt hilft nur Ablenkung , reden mit der besten Freundin .

Aber wegen einen Typen sich das Leben zu nehmen ist nicht der richtige Weg .

Mache mit deinen Mädels was.

Antwort
von instaboy2002, 40

Habe mir jetzt den Text mit dem Rechtsrock durchgelesen. Du musst eines bedenken: ihm kommt es nicht wirklich auf den Text an! Diese Musik befreit einen bloß von allem, man wir mutiger (nicht zu sehr).

Und noch was, lebst du noch?
Ich mache mir grade sorgen :(

Antwort
von AllAboutPC, 24

Hey,

Das Leben geht weiter. Man darf nie aufgeben, egal wie auswegslos die Situation auch sein mag. Es gibt IMMER eine Lösung die zum Ziel führt.

Und wer weiß, vielleicht findest du ja bald einen neuen Freund, der dich wirklich liebt, und dich nicht belügt☺.

Also Kopf hoch und kämpf!

LG

Antwort
von Christina778, 12

Es ist nicht die Liebe, die nach einer Trennung wehtut, sondern die emotionalen Wunden, die dabei hochkommen. Heile die Wunden und der Schmerz wird nachlassen und verschwinden. Eine Therapie ist gut und bei schwerer Depression sollten es die meisten Krankenkassen bezahlen.

Antwort
von instaboy2002, 43

Nimm mit was du brauchst und lauf. Lauf weit weg. Wenn du dir schon das Leben nehmen willst ist weglaufen und Neuanfang en eine extrem gute Lösung!!!!

Ich wünsche dir noch ein sehr tolles fröhliches leben!!! ^^ ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community