Frage von MartinL82, 139

Was tun gegen komische Termineinladung auf dem iPhone aus Asien?

Hallo,
Seit heute bekomme ich auf mein iPhone plötzlich alle paar Stunden einen Termineinladung aus Asien. Hier handelt es sich um Spam -keine Ahnung warum ich die plötzlich bekomme.
Die Absenderadresse variiert dauernd, kann also nicht ohne weiteres gelockt werden.
Habt ihr eine Ahnung, was man da machen kann? Das nervt nämlich echt!

Danke für die Hilfe!!!
Martin

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HeinzHubert, 95

Ich habe noch einen aktuellen Nachtrag zum Thema bei Engadget gelesen: http://de.engadget.com/2016/11/07/vorsicht-vor-ical-und-photos-spam-auf-macos-io...

Kommentar von MartinL82 ,

Top, Danke!!

Antwort
von HeinzHubert, 92

Wie du selbst schreibst, es ist Spam. Da ist Abhilfe schwer. Ich habe selbst mal solche Emails erhalten, die kann man nur ignorieren und direkt löschen.

Antwort
von Erensydney, 95

Aus welcher App kommen denn die Einladungen?

Kommentar von MartinL82 ,

Die kommen in der Kalender-App an.
Ich habe mal die Konfiguration meiner iCloud angesehen: da war die Synchronisation mit dem Kalender aktiv. Ich hab die mal testweise deaktiviert: nun war der Termin weg. Vermutlich kam der Termin also über diesen Kanal.

Da ich die iCloud sowieso nicht verwende, Kassenbuch die Einstellung deaktiviert.
Nur dämlich, dass der Spam-Filter bei Sowas nicht anschlägt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten