Frage von grossesabc, 37

Was tun gegen kleine weiße Pickel(Komedone)?

Ich habe auf meiner Stirn viele kleine Pickelchen und ab und zu mal größere bzw. richtige Pickel. Ansonsten ist meine Haut auch nicht die reinste ich habe viele schwarze Mitesser und um meinen Mund rum auch mal Pickel bzw. Pickelnarben und Rötungen. Ich war bereits bei einer Kosmetikerin, die mir dann einen Anti-Stressbalm und eine Creme mit Teebaumöl gegeben hat. Beides half einigermaßen gut aber ich habe all die genannten Dinge immer noch. Hat jemand irgendwelche Tipps? Ich träume schon so lange von reiner Haut. (Das mit den Unreinheiten hab übrigens erst angefangen, als ich letztes Jahr nach Asien gezogen bin und ich bin 15)

Antwort
von Xaxoon, 28

Mach Dir keinen Kopf, die Mitesser, Pickel, Hautunreinheiten - wie immer man es nennen will, sind eine Folge der Pubertät. Die Hormone bewirken dies, und das wird sich bis zum Alter von 18, 19 Jahren wieder von ganz alleine erledigen.

Kommentar von grossesabc ,

Danke lieb von dir, aber ich fühle mich mittlerweile so unwohl ungeschminkt (bin btw weiblich) und schäme mich auch für jeden einzelnen Pickel :( 

Kommentar von Xaxoon ,

Ach, wofür schämst Du Dich, beinahe alle in diesem Alter haben das mal durchgemacht. Ich habe ausgesehen wie ein Kaktus mit meinen Pickeln. :-) Die Haut pflegen/reinigen, Makeup drüber, und gut ist's ;-) Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten