Was tun gegen Hustenanfälle nach einer Erkältung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht hast DU Dich doch verschluckt. Passiert mir auch öfter morgen sofort nach dem Aufwachen..Ich huste wie irre und bekomme so gut wie fast keine Luft, aber doch so viel, das ich nicht elendig ersticke:) Ich habe diesen sogenannten reflux. Das bedeutet, das etwas Flüssigkeit aus dem Magen hinauf in die Lutfröhrewndert und dann halt diese sogenannten Hustenanfälle uns bescheren . Ich wünsche Dir eine gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spitzwegerich Hustensaft sollte helfen .

Ansonsten, wenn es nicht bald besser wird, natürlich einen Arzt befragen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann solltest du jetzt zum Arzt gehen und kontrollieren lassen, ob noch was auf der Lunge festsitzt. Manchmal verschleppt man auch eine solche harmlose Erkältung. Könnte auch gefährlich werden.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?