Was tun gegen höllische Zahnschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da hilft kein Schmerzmittel? Da brauchst Du dann die Nelken erst gar nicht ausprobieren,die helfen dann erst recht nicht ! Mach Dir mal mit Eiswürfel einen Gefrierbeutel voll und halte den von aussen auf die Stelle,wo es schmerzt! Meistens hilft der !Und bald zum Zahnarzt,ok?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zum zahnärztlichen Notdienst gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kikanina
19.12.2015, 21:01

In der Regel ist der auch am Abend verfügbar! Oder morgen früh.

Gute Besserung!

0

Es kann sein, dass die Weißheitszähne durchkommen.

Entweder hälst Du die Schmerzen aus oder Du gehst zum Bereitschaftsdienst.

Habt Ihr Kamillentee zu Hause? Damit könntest Du Deinen Mund ausspülen. Das nimmt ein wenig den Schmerz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich lutsch immer dolodobendan halsschmerztabletten wenn ich extreme zahnpinne hab ,die lindern den schmerz bzw betäuben die schmerzende stelle für eine weile ...am besten gehst du morgen früh direkt zum notzahnarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten du gehst zu einem Notdienst. Auch für Zahnärzte gibt es sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Zum spülen des Munds mit leicht betäubender Wirkung einfach Nelken in den Tee schmeissen und ziehen lassen

2. Bei massiven Schmerzen einfach die Zahn- & Kieferklinik besuchen und dort den Notdienst nutzen

3. Am Wochenende gibt es einen Zahnärztlichen Notdienst. Hier haben gewisse Praxen 2 Std am Vormittag und 2 am abend offen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest du einfach mit  Korn oder Klosterfrau spülen und bitte keine Nelken , die sind meines wissens für  Zähne  tödlich.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?