Was tun gegen Ganz viele auffällige Pickel am Hals?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sind diese Pickel erst gekommen, als draußen die Temperaturen höher wurden? Wenn ja, dann sind das schlicht und einfach Hitzepickel. Die bekommst Du weg, wenn Du den Bereich immer gut kühlst.

Was auch super bei Hautausschlag hilft sind Quark-Honig-Umschläge. Dazu einfach Quark mit Honig vermischen und auf den betroffenen Bereich auftragen. Mach ein Tuch darüber, damit Du Deine Klamotten nicht vollschmierst und lass das mindestens 30-60 Minuten einwirken. Das machst Du 2-3 x pro Tag und dann sollte das eigentlich schon besser werden. Der Quark wirkt entzündungshemmend und kühlend und der Honig hat ganz tolle entzündungshemmende und antibiotische Wirkstoffe, die bei oberflächlichen Hautentzündungen und Hautausschlag immer super helfen.

Du kannst den Honig auch ohne Quark auf die betroffenen Stellen schmieren. Das hilft auch, klebt nur extrem, aber das kann man ja wieder abwaschen. Ich habe übrigens festgestellt, dass der milchig-trübe und festere Honig besser hilft als der goldgelbe und flüssige Honig. Wichtig ist aber unbedingt, dass der Honig nicht mit Wärme über 40°C in Kontakt kommt. Hitze zerstört die wichtigen Eigenschaften des Honigs.

http://www.naturheilkunde-news.de/2007/07/25/honig-foerdert-wundheilung-und-wirkt-gegen-entzuendungen/

Sonst solltest Du daran nichts machen. Kratze nicht daran herum und lass Deine Finger davon. Damit machst Du es nur noch schlimmer. Sofern Du nicht gerade diesen Umschlag aus Honig-Quark auf die betroffenen Stellen aufgetragen hast, solltest Du diesen betroffenen Bereich unbedingt an der frischen Luft lassen und ihn nicht unter Klamotten verstecken.

Wird das mit dem Ausschlag nicht besser, solltest Du am Montag zu Deinem Hausarzt gehen.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört sich nach einem Ausschlag/Allergie an.

Nicht mit ungwaschenen Fingern den Hals berühren und desinfizieren! (Bepanthen oder Zinksalbe, die tröcknet aus)

Aber würde das eher beim Hautarzt anschauen lassen, wenn sie noch lange bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mylife05
13.05.2016, 10:54

Okay danke dir, das Problem ist mein Hautarzt hat gerade Urlaub für 2 Wochen ... Und die anderen geben kann spät Termine raus.. Ich kriege sowas auch zum ersten Mal, ausgerechnet jetzt wo ich in 2 Wochen zu meinem Freund hinfliege (Fernbeziehung) kommen diese Pickel .. :( das sieht so wiederlich aus 

0

Nicht die ganze Zeit mit deinen Händen da rumfummeln (die sind dreckig im Verhältnis)

Mit Kernseife abends waschen.

Nicht zu viel Chips und Erdnüsse essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgens und Abends immer schön einigen, am besten Antibakteriell und einmal die Woche ein gutes Peeling. 

Nicht mehr so viel an den Hals fassen, wenn du da andauernd dran tatscht kommen nur noch mehr Pickel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung