Frage von yuppieyuppie, 290

Was tun gegen extremen Neid auf perfekte Menschen?

Gewisse Menschen scheinen ja im genetischen Lotto den Hauptgewinn gezogen zu haben und besitzen alles was ein Mensch sich nur wünschen kann. Sehr gutes Aussehen, wohl betuchtes Elternhaus und als wäre das noch nicht genug sind sie auch noch hochintelligent und studieren an den besten Universitäten der Welt. Wenn ich solche Menschen sehe kocht mir das Blut vor Neid und Minderwertigkeitsgefühlen. Es ist nicht fair, dass manche Menschen alles haben! Es wäre ja erträglicher wenn sie schön aber dafür blöd, oder intelligent aber dafür hässlich wären, aber nein sie haben alles! Ich möchte auch gutaussehend und dazu noch klug sein und eine exzellente akademische Karriere hinlegen. Sowohl das gute Aussehen als auch die Karriere könnte ich nur mit extrem viel Arbeit erreichen und selbst dann wäre es noch sehr unwahrscheinlich. Jedenfalls macht es mich regelrecht krank mit solchen Menschen konfrontiert zu werden, weil ich mich danach verzehre das Selbe zu haben. Was kann ich tun um das zu überwinden? Oder zumindest eine optimistische Einstellung gegenüber meiner eigenen Zukunft zu haben, in der ich vielleicht doch alles bekomme was ich mir wünsche.

Antwort
von ManuTheMaiar, 141

Perfektion kommt nicht daher das du irgendwelche komischen Normen erfüllst sondern daher das du (oder jemand der wie du ist) dich als perfekt ansehen kann und du mit deinem Leben glücklich werden kannst

Entscheidend ist hier das Selbstwertgefühl du musst für dich die Überzeugung gewinnen das du das bist was du sein möchtest, dann bist du perfekt

Du musst dich dazu überzeugen das du perfekt bist und dann musst du dich ranmachen deinen Lebenstraum so weit zu erfüllen wie möglich

Nur wenige Menschen auf dieser Welt sind gleich, entsprechend dürften die Ziele um glücklich zu werden bei den meisten Menschen unterschiedlich sein, wahrscheinlich wärst du mit dem Leben dieser Menschen nichtmals zufrieden, gerade in reichen Familien kommt es oft vor das die Kinder als Spielball der Eltern Erwartungen zu erfüllen haben, immer nur Arbeit, Arbeit, Arbeit, kaum Spaß

Und sein wir doch mal ehrlich, die ideale Partnerin findet man nicht durch Schönheit, Schönheit zieht vor allem oberflächliche Menschen ein, ich bin selber sehr hübsch und wenn ich wollte könnte ich nur deswegen eine Menge Mädchen haben auch sehr hübsche aber diese Mädchen sind allesamt entweder oberflächlich oder unreif ich hab das mal austestet viele haben es nachdem sie von mir einen Korb bekommen haben (und mein Zwillngsbruder absichtlich nicht dabei stand) bei meinem Zwillingsbruder versucht und umgekehrt, das heißt diese Mädchen die ich durch meine Schönheit haben könnte wollen nicht mich sondern nur meinen Körper als Lustobjekt, darauf kann ich verzichten

Antwort
von MonkeyKing, 107

Das Leben ist nicht gerecht, lerne das zu akzeptieren. Gerechtigkeit ist eine Menschliche Erfindung und kommt in der Natur nicht vor. Der Neid bringt dir nichts, also finde einen Weg, ihn zu überwinden. Abgesehen davon sieht von außen Betrachtet vieles perfekter aus, als es ist. Kein Mensch ist "perfekt". Perfektion kommt in der Natur nicht vor, es sei denn man erkennt die Perfektion in der Unperfektion. 

Antwort
von putzfee1, 80

Erstens mal ist niemand perfekt und zweitens haben auch solche Menschen ihre Probleme, nur dass man sie nicht nach außen hin sieht. Mit so manchem möchtest du bestimmt nicht tauschen, wenn du seine Probleme kennen würdest.

Was genau macht dich neidisch? Was von dem, was diese Menschen haben, fehlt dir wirklich? Würde es dir echt besser gehen, wenn du das alles hättest? Denk mal drüber nach. Ich glaube, für Neid gibt es gar keinen Grund; und selbst wenn, was ändert sich für dich, wenn du neidisch bist? Dadurch verursachst du ja nur, dass du dich noch schlechter fühlst. 

Solchen Neid haben normalerweise nur Menschen, denen es noch nie so richtig dreckig ging. Alle anderen sind froh, wenn sie gesund sind und ihr Auskommen haben.

Antwort
von Vierjahreszeit, 89

Das sind Menschen, die ihre Zeit zur Vervollkommnung positiver Eigenschaften und Fähigkeiten verwendet haben. Vermutlich haben dies schon ihre Vorfahren gemacht und dies durch die Erziehung an ihre Nachkommen weitergegeben. Darum sind ihre Nachfahren (teilweise) so erfolgreich.

Wenn du deine Zeit nur für Neid und Eifersucht verwendest, wirst du dich "zerfressen". Daher: verwende sie positiv, wie die erfolgreichen Menschen.

Außerdem: Was du denkst und empfindest, strahlst du auch aus. Wundere dich daher nicht, wenn sich die Menschen lieber den anderen als dir zuwenden.

Antwort
von cloudwater, 64

Das leben ist nicht gerecht, insbesondere was die finanziellen Mittel angeht. Sei dir jedoch sicher, dass auch "diese Menschen " ihre Probleme haben, die deinen nicht unähnlich sein müssen.

Leb dein Leben, guck auf dich und deine Möglichkeiten. Freu dich über das was du hast, es könnte auch noch schlimmer kommen. 

Schreiben kannst du sehr gut, hab mich gekringelt vor lachen..und das ist ein Kompliment.

Antwort
von lp640, 130

Schau dir nicht deren Leben an, sondern dein eigenes!

Stecke dir Ziele, versuche diese in kleinen Schritten zu erreichen. Kümmere dich um dein Leben, dann merkst du, dass es gar nicht so übel ist. Wenn du dann mal richtig Gefallen an deinem eigenen Leben gefunden hast, ist das der anderen plötzlich gar nicht mehr so toll.

Viel Erfolg dabei!

Antwort
von Toton, 74

Ich stimme dir zwar zu, aber du solltest dich nicht zu sehr auf andere Menschen konzentrieren und dich nicht immer mit anderen vergleichen.

Ist zwar nicht der beste Rat, aber ich achte überhaupt nicht auf solche Sachen und mir fällt so was auch überhaupt nicht auf. Daher kann es mich auch nicht beschäftigen oder negativ belasten.

Antwort
von derMannohnePlan, 51

Ein kleines Mädchen weinte da sie keine Schuhe hatte, bis sie einen Jungen sah, der weinte weil er keine Füße mehr hatte.

Kommentar von anjasaar ,

Schön gesagt

Antwort
von Teetanztasse, 31

Ich kenne das Gefühl auch. Ich habe auch nicht so viel Glück mit meinen Eltern und sehe auch nicht überdurchschnittlich gut aus, egal was ich mache. Und dann macht es einen oft fertig, zu wissen, dass es Menschen gibt, die wenig selbst tun müssen, weil sie so schon alles haben, was einen Menschen nur glücklich machen kann. Das Einzige was mir da hilft ist mir Ziele zu setzen, die ich versuche so gut wie möglich zu erreichen...z.b. beim Tanzen. Ich war früher eine der schlechtesten in meiner Tanzgruppe, deshalb hab ich mich auch abgemeldet, weil es mich einfach nur deprimiert hat. Ich hab mir vorgenommen selbst solange zu üben bis ich zufrieden mit mir bin. Und mittlerweile bin ich schon sehr viel besser geworden und bekomme häufig Komplimente von anderen. Eifersucht zerfrisst einen und man ist ständig innerlich aufgewühlt, deshalb sollte man versuchen etwas zu tun, worauf man selbst stolz sein kann und wofür andere einen dann bewundern, auch wenn es vllt nicht leicht ist und man manchmal am liebsten aufgeben würde ;)

Antwort
von Mojoi, 86

Jeder hat sein Bündel zu tragen.

Die einen zeigen's und jammern laut,

die anderen verbergen's und lächeln zum Trotz. 

Antwort
von crazycatwoman, 56

auch wenn du die frage noch ein paar mal mehr stellst, werden neid und eifersucht dich weiter zerfressen. 

versuch, mit dem glücklich zu sein / werden, was du hast und erreichst - nur neidvoll auf andere zu blicken, sorgt hauptsaechlich für magengeschwüre, grauen haare, bluthochdruck uswuswundsofort

Antwort
von FlyingCarpet, 41

Die "jammern" auch, aber auf höherem Niveu. Von Schicksalschlägen bleiben auch sie nicht verschont.
Mach Dir Dein eigenes Leben schön, setz Dir erreichbare Ziele und gönn anderen ein schönes Leben. Das kann von einer Minute zur anderen zusammenstürzen, sie wissen es nur noch nicht.

Antwort
von anjasaar, 31

Wenn ich so einen Mist lese! Bilde dich weiter und schaue nicht was andere haben! Setze dir Ziele, denkst du diese Menschen, haben das in die Wiege gelegt bekommen?!

Es ist nicht alles schön, was glänzt!

Sie arbeiten hart dafür, nichts bekommt man Umme, hör auf, dich mit den Dingen von anderen Leuten den Kopf krank zu machen, mach etwas aus DEINEM eigenen Leben und dann wirst du zufrieden und glücklich und nicht verbittert, wie es jetzt ist!

Wichtigste: Ändere deine Gedanken in positiv und deine Energie und Ausstrahlung wird sich ändern. Alles Gute!


Antwort
von Iflar, 46

Was kann ich tun um das zu überwinden? Oder zumindest eine optimistische Einstellung gegenüber meiner eigenen Zukunft zu haben, in der ich vielleicht doch alles bekomme was ich mir wünsche.

Zum Psychologen gehen!

Antwort
von YukihiraSoumas, 78

Huhu, ohne das ich deine Frage komplett gelesen habe. Es gibt niemanden der perfekt ist. Du bist wenn man es so sieht auch "perfekt" aber halt auf deine Art mit deinen Fehlern und deinen Vorteilen schlag dir "Perfekte Menschen" aus dem Kopf^^

Antwort
von mrjenkins, 25

Du grenzt es jetzt auf die Gene ein.

Es gibt solche Menschen jedoch überall.Ich sehe Youtuber, die einfach nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort waren, die jetzt Zehntausende Euro pro Monat verdienen.

Muss man deswegen jetzt neidisch sein? Ein wenig vielleicht, aber nur weil sie ohne großen Aufwand mehr verdienen als manch anderer mit langjährigen Studium oder Ausbildung.Nach diesem Prinzip müsstet du aber auch auf Lottogewinner neidisch sein.

Freu dich für diese Menschen, dass sie so viel Glück in ihrem Leben hatten und zeig es ihnen auch.Verschwende nicht deine Energie fürs neidisch sein.Schmunzel über den Lottogewinn und zeige, dass du deinen Erfolg im Leben nicht von einem Lottogewinn abhängig machst.

Oder wie ein bekanntes Sprichwort sagt:"Jeder ist seines Glückes Schmied"


Antwort
von Goodnight, 46

Arbeite an deinem Selbstbewusstsein.

Antwort
von kurdischgirl18, 12

Woher weißt du denn dass die Leute, die du so beneidest, nicht auch hart arbeiten für ihre Karriere und ihr Aussehen.

Niemand ist perfekt.

Wandle deinen Neid und die Eifersucht um in Motivation.
Arbeite für gutes Aussehen und eine erfolgreiche Karriere. So kannst du die Entwicklung beobachten und bist am Ende so stolz auf dich selbst.

Neid ist so schlecht, weil man den Leuten (oft fremde) einfach ihr Glück nicht gönnt und das sollte nicht sein.

Antwort
von Kurpfalz67, 38

Das Leben ist nicht fair.

Also konzentriere dich auf das, es du realistisch erreichen kannst und vergiss die "perfekten Menschen".

Perfekt ist sowieso keiner.

Antwort
von Kupferzupfer, 59

Mach Dir mal klar dass niemand perfekt ist und die Menschen die Du dafür hälst auch ihre Sorgen, Probleme und Nöte haben. Vieles schaut auch schöner aus als es in der Realität ist.

Antwort
von Interessierter7, 22

nun denn. Komplett den Neid vergessen. Und an Dir selbst arbiten. Neidfrei. Und selbst der beste werden , der du nur sein kannst. leg los. Noch heute. Jetzt. Kein Neid ! Er führt zum Untergang !

Antwort
von alphonso, 11

Wie viele derart perfekter Menschen kennst du denn tatsächlich??

Kommentar von yuppieyuppie ,

Nicht kennen, ich sehe sie auf sozialen Netzwerken. Da sieht man ja welche Universität sie besuchen, wie wunderschön sie sind und wie luxuriös ihr Lifestyle ist. So ein Leben möchte ich auch Leben, aber bis ich so attraktiv bin und die besten Universitäten besuchen kann liegt noch extrem viel Arbeit vor mir und selbst dann ist es noch unwahrscheinlich, dass ich es schaffe.

Antwort
von Mimir99, 14

Nobody's perfect.

Jeder augenscheinlich wunderbare Mensch hat Leichen im Keller oder irgendwelche Probleme.

Naja, fast jeder. 

Antwort
von xxalia, 67

Merk dir einfach NIEMAND ist "perfekt" das gibt es gar nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community