Frage von emeric209, 53

Was tun gegen Eifersucht Gedanken und Vorstellungen?

Hallo zusammen, ich bin seit knapp 5 Monaten mit meiner Freundin zsm und habe seit ca. 5 Wochen extreme Eifersuchts Probleme. Das ist mittlerweile so schlimm das wir seit 1 Woche extrem Streit haben und ich darüber nachdenke Schluss zumachen. Es ist keineswegs so dass sie scih beschwert hat dass ich zu eifersüchtig bin, nichtmal im Ansatz sie will aufjeden Fall das wir zusammn bleiben. Nur habe ich das Gefühl das ich das nicht mehr aushalte. Ich liege jeden Abend im Bett und muss dadrüber nachdenken wie das ist wenn ein Junge bei ihr ist. Sie trifft sich nichtmal "soo" oft mit Jungs, und meißtens ist das dann in einer Gruppe mit mädchen. Ich habe auch keine Angst das sie mir fremdgeht sondern.. einfach dass sei mehr Spaß mit anderen hat und sich dann irgendwann in die verliebt. Ich weiß dass sie mich liebt und sie meint sie würde alles dafür tun damit wir zsm bleiben. Das Problem bei mir ist einfach nur dass ich immer mal drüber nachdenken muss und wieder nicht. Mal genieße ich die Zeit mir ihr dann wieder nicht. Bei ihr im Zimmer hängt die Wand voll mit fotos da sind zwar nicht so viele von Jungs aber wenn ich die sehe muss ich den ganzen tag drüber nachdenken was ist wenn einer von denen mal bei ihr ist. Und wie glücklich sie dann ist und ob sie denen mehr erzählt. Wie gesagt, meißtens trifft sie sich in Gruppen und nichtmal so oft ich denke aber eben viel nach. Und das geht wirklich zu weit, sodass ich beim Treffen einfach mal keine lust mehr habe weil ichs nicht aushalte oder abends stundenlang wach liege weil ich drüber nachdenke. Ich war eben auch vor der Beziehung ein Jahr mit ihr befreundet und wir waren lange beste freunde, daher hab ich Angst das sie einfach iwann bei jemand anderem glücklicher ist obwohl sie das leugnet und zwar sehr. Mir kommt es nur langsam vor als wr ich depressiv deswegen ich danke fast den ganzen Tag dadrüber und wie gesagt überlege momentan Schluss zumachen, weil ich einfach dadran kaputt gehe. meine Frage ist einfach..was ich dagegen tun kann? Hab ich einfach ein Problem mit mir selber und wenn ja was mache ich dagegen? Ist es besser schluss zumachen? Soll ich sie zu irgedetwas auffordern? Ich komme einfach nicht weiter und freue mich über jede Antwort da ich langsam echt das gefühl habe Krank im kopf zu sein... Danke im vorraus !

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von vetkoalamed, 32

Deine Freundin ist anscheinend treu und würde um dich kämpfen und einiges für dich tun. Von daher ist Schluss machen vielleicht nicht verkehrt...aber in IHREM Sinne. Sie wird niemals deine tausend Vermutungen und Ängste widerlegen und ausräumen können. Das Problem liegt allein bei dir und du wirst dieses Problem auch in allen weiteren Beziehungen haben, die du noch führen wirst. Momentan brichst du wahrscheinlich deiner Freundin mit deiner abweisenden Art und den haltlosen Gedanken das Herz.

Kommentar von emeric209 ,

ja das tue ich und das merke ich aber sie ist alles für mich soll ich dann wirklich schluss machen.. gibt es keinen weg damit ich selber damit klar  komme..?

Antwort
von honeyhons, 29

Oh Gott du tust mir leid... Vllt kommst du einfach mal mit wenn sich da wieder alle treffen und lernst sie kennen (also die Jungs) ansonsten habe ich auch keine Idee  tut mir leid....

Kommentar von emeric209 ,

Ok ja hab ich auch schon drüber nachgedacht habe ich aber eher Angst vor als alles andere.. trotzdem danke..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten