Frage von uknown, 30

Was tun gegen die friendzone?

Hallo, ich bin w/18 und werde so gut wie immer gefriendzoned. Das ist total nervig. Kurz zu meiner Person : ich bin total aufgeschlossen , hab immer irgendwas zu sagen , mit mir kann man den Größen Mist bauen , bin immer am lachen und rede an sich total viel. Hab immer einen blöden Spruch parat. Ich bin halt einfach ein Kumpel Typ , ich trink gerne mal einen mit und verstehe mich mit so gut wie jeder Person gut. Okay das könnten jetzt Gründe genug für eine friendzone sein , aber ich kann auch anders . Ich mit eigentlich ziemlich emotional und verletzlich. Das merkt man manchmal , in manchen Situationen. Mit mir kann man über alles reden , ich höre gerne zu und versuche gute Ratschläge zu geben. Und ich ziehe mich auch ganz normal weiblich an und schminke mich auch , meine haare mach ich auch immer. Ich habe einfach das Gefühl , nicht als Mädchen wahrgenommen zu werden. Ich bin immer ein Bro , ein Kumpel halt. Nur weil man locker drauf ist , wird man sofort in die friendzone gesteckt ? Wie kann ich das ändern ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lapushish, 26

Kenne ich. Bin auch eher der lustige Typ Frau, auch teilweise maskulin, so wie ich mich ausdrücke... Denke mal, Männer freuen sich über so etwas als Kumpeline, in einer Beziehung wollen sie aber eher eine sehr feminine Dame... Das ist nur eine Vermutung, aber ich bin wohl von meiner Art zu reden einfach zu 'unweiblich'. Ich trage das Herz auf der Zunge und achte nicht darauf, möglichst weiblich rüber zu kommen... Ist nicht jederMANNs Geschmack

Kommentar von uknown ,

Ich achte auch überhaupt nicht drauf, weiblich rüber zu kommen es ist mir einfach egal wie ich rüber komme normalerweise hahaha bin einfach ein lockerer Mensch aber diese friendzone sache nervt

Kommentar von Lapushish ,

Ich weiß, was du meinst. Ich bin jetzt auch nicht Maskulin, ich bin nur einfach offen, ehrlich und ich selbst. Einfach eben auch mal extrovertiert quasi :D ich schäme mich auch nicht, wenn ich versehentlich mal rülpse. Ich gehe auch ohne make Up raus.. Falle quasi bei männerabenden kaum auf :D das will manN wohl nicht als Freundin. Habe zwar nun einen Freund, aber mir ging es damals auch so.

Kommentar von uknown ,

Ja ich denke mir einfach , dass kein junge sowas haben will. kommt mir so vor als würde ich für immer alleine bleiben hahahha ich hab auch nicht wirklich Lust mich um 360 grad zu ändern

Kommentar von Lapushish ,

Nö - bisher nur keinen gefunden, der zu dir passt. Du bist erst 18, je reifer ein Mann ist, desto eher weiß er, was man an einer Frau wie dir zu schätzen wissen muss. :p
Keine Sorge, auch Mädels wie wir bleiben nicht ewig allein :D

Antwort
von Nashota, 13

Theoretisch solltest du nur die Hälfte von dem machen, was du tust.

Rein praktisch kann ich dir aber aus Erfahrung sagen, dass du dein Wesen nicht ändern kannst. Und das solltest du auch nicht.

Wer dich erkennt, wird auch all das lieben, was du sagst und tust.

Das Problem daran ist: Die Nadel im Heuhaufen findest du eher, als den Menschen, der in dein Herz sieht.

Antwort
von Bene288, 17

Das ist ungewöhnlich. Meistens sind es doch eher die Männer die in der Friendzone landen. Bist du dir sicher das du in der Friendzone bist und nicht vielleicht die Jungs sich vielleicht einfach nicht trauen dich nach einem date oder mehr zu fragen EBEN weil du so als Kumpel rüberkommst und das für sie evtl den Anschein macht als hättest du selbst kein Interesse?

Kommentar von uknown ,

habe heute einem jungen meine Gefühle gebeichtet und er hat mir nett erklärt dass er mich sehr gerne mag aber keine Gefühle für mich hat ... das ist nicht das erste mal

Antwort
von Anonrestegal, 10

Wie komme ich aus der Friendzone raus?

Diese Frage ist sehr einfach zu beantworten: Nur in dem du klar machst was du willst oder Ihn küsst.^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community