Frage von mitleidshure, 124

Was tun gegen Bauchverspannungen?

Ich habe mir Samstag zwei Halsbwirbel ausgerenkt, der Arzt hat dies Gestern auch direkt behoben, alles wieder gut, allerdings habe ich durch die starken Rückenschmerzen am Wochenende nun totale Verspannungen am Bauch besonders das Zwergfell ist sehr angegriffen. (Vom Arzt bestätigt) Der Arzt meinte ich solle den Bereich mit Wärme behandeln , mehr aber auch nicht. Ich bekomme aber weder gut Luft, auf Grund der Schmerzen, noch finde ich das die Wärme (die seit Samstag fast durchgehend angewandt wird) etwas bringt. Gibt es spezielle Übungen, Cremes oder eventuell sogar Mittel die mir helfen können? Ich ertrage die Schmerzen wirklich kaum und bekomme auch kein Auge zu, da ich weder liegen noch sitzen kann...

Antwort
von Tanzistleben, 80

Hallo,

ich finde auch, dass du noch einmal zum Arzt gehen solltest. Warst du bei einem Orthopäden? Mittels welcher Methode wurde das Problem in der Halswirbelsäule behoben? Ich habe viel Erfahrung auf dem Gebiet, habe allerdings noch nie gehört, dass danach das Zwerchfell in irgendeiner Art und Weise betroffen war.

Wenn die Schmerzen wirklich so schlimm sind, würde ich sogar ins Krankenhaus fahren und mich in der Notfallambulanz bzw. der Orthopädischen oder Neurochirurgischen (keine Angst, dort wird nicht nur operiert!!!) Ambulanz durchchecken lassen. Diese Beschwerden sind wirklich mehr als untypisch! Wenn du ins Krankenhaus fährst, können die notwendigen Untersuchungen wenigstens gleich vor Ort gemacht werden. Hier noch mit Wärme oder Cremes herumzudoktern, halte ich für keine gute Idee. Schau lieber, dass du so schnell wie möglich effiziente Hilfe bekommst.

Alles Gute und liebe Grüße!

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Arzt, Medizin, Schmerzen, 58

Zum Thema "Verspannungen" kannst Du auch mal hier in meine Antwort schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/hilfe-mein-nacken-ist-verspannt--was-tun?foundIn...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community