Frage von OgBobby, 89

Was kann man gegen anhaltenden Durchfall tun?

Hallo,

befinde mich momentan in Zentralafrika und habe seit einer guten Woche durchfall. Vor ca 10 tagen lag ich 2-3 tage flach, kopfschmerzen, gliederschmerzen, magenkrämpfe und eben durchfall. Von all dem habe ich mich erholt, nur von dem Durchfall eben nicht. Ich esse ganz normal 3 mahlzeiten am tag, nichtmal süßigkeiten oder alkohol nehme ich zum mir. Dennoch hält der durchfall an und ich muss die toilette täglich im zweistelligen bereich aufsuchen. Bitte, was kann ich tun um es zu stoppen?

Antwort
von LiselotteHerz, 57

Auch in Zentralafrika gibt es Ärzte. Wenn das ein bakterieller Infekt ist, und das vermute ich mal bei diesen Symptomen, hat es keinerlei Sinn, irgendwas gegen Durchfall einzunehmen. Dann brauchst Du ein Antibiotikum.

Hast Du vielleicht nicht abgekochtes Wasser getrunken? Frisches Obst gegessen? So etwas würde ich in Zentralafrika niemals machen.

Gute Besserung - such Dir einen Arzt oder geh ins nächste Krankenhaus. lg Lilo

Du hast doch hoffentlich die empfohlenen Impfungen bekommen ,oder?? Gegen Typhus?

http://www.arur.de/reiseinfos/reisemedizin/impfungen/zentralafrikaimpf/


Antwort
von Maprinzessin, 51

Medikamente nehmen, du wirst vermutlich das Essen nicht vertragen

Benutze immer einen Strohalm trinke ja nicht so vom Glas

Antwort
von Kleckerfrau, 39

Bist du noch in Malindi ? Da gibt es doch sicher auch Ärzte oder gar ein Krankenhaus ?

Antwort
von mimi142001, 22

Auch dort gibt es Ärzte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community