Frage von staffilokokke, 40

Was tun gegen anhaltende Aggressionen?

Trotz eines einigermaßen ausgeglichenem Alltags, habe ich (m) in letzter Zeit eine enorme Wut im Bauch. Ich treibe viel Sport und an den Wochenenden lass ich es meist auf Konzerten krachen.

Jedoch gelingt es mir seit ca. sechs Wochen nicht, ausgeglichen zu sein. Morgens wache ich schon mit einer Grundhaltung der Aggression auf und diese zieht sich durch den Tag. Kann zwar die Contenance wahren, aber viele Kleinigkeiten nerven mich und ich bin dann kurz vorm platzen. Ich arbeite im Büro, aber danach gehts auf die Matte ins Gym. Dennoch gehe ich auch mit dem Gefühl ins Bett. Weiß einer Rat, wie man das mindert ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MariaMitchell, 17

Klingt vlt absurd: hoher Testosteron-Spiegel durch entsprechend viel Sport vielleicht? Sowas verursacht aggressivere Stimmungslagen (nicht nur bei Männern^^)

Noch was organisches: zu wenig Licht / Vitamin D vielleicht, das führt aber eher zu depressivem niedergeschlagenem Gefühl...

Andere Ursachen: irgendwas, was du in die reinfrisst, weil du etwas getan / nicht getan hast, was dich jetzt maßlos dich über dich selber ärgern lässt / dich wütend macht?

Aggressionen haben meist eine Ursache in einem selbst, unzufrieden mit sich selbst, eigentlich kann einem ja herzlich egal sein, was andere tun, wichtig ist nur, wie man selber das bewertet und wenn dich was stört, dann weil es was mit dir zu tun hat und es was in dir antriggert...

Antwort
von marina2903, 18

3x luft holen und bis 10  zählen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten