Frage von Konkakontra1, 133

Was tun gegen die Angst, dass die Freundin fremd geht?

Hallo

ich habe totale Angst, dass meine Freundin (18) fremd geht. Sie ist derzeit im Ausland (neuseeland) und wir haben auch kontakt.. nur bekomme ich den Gedanken nicht aus dem Kopf geschlagen, dass sie mir dort fremdgeht und es mir verheimlicht. ich weiß genau, dass meine freundin es mir nicht erzählen würde, wenn sie eine affäre habe würde, deswegen bin ich auch so besorgt.. ich hab einfach nur warnsinnige angst davor & fühle mich sehr unwohl. alleine der gedanke daran, dass sie mich betrügen könnte und es mir danach jahre verheimlicht finde ich irgendwie schlimm....

Antwort
von Ostsee1982, 116

Wenn du eine solche Angst hast deine Freundin könnte fremd gehen solltest du überhaupt die Qualität der Beziehung hinterleuchten. Hättest du ein gesundes Selbstbewusstsein, wärst ausgeglichen und die Beziehung wäre in Ordnung würde sich eine solche Frage nicht stellen.


Antwort
von Windspender, 133

hat sie denn diesbezüglich schon vorgeschichen, so dass du angst hast oder ist es wirklich mangelnes vertrauen zu deiner freundin ? 

Antwort
von rednblack, 116

Eure Beziehung funktioniert derzeit nur unter sehr ungünstigen Bedingungen, das gilt sowohl für deine Seite als auch für die deiner Freundin. Es hat gar keinen Sinn, ihr da jetzt was zu unterstellen. Wenn du das nicht verarbeiten kannst, bist du auch noch nicht reif genug für so ein "hohes Level". Das gilt übrigens auch für deine Schreibe.

Antwort
von blabla8151, 98

Hat sie dich denn schonmal betrogen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community