Frage von kikimiki01, 54

Was tun gegen Aknenarben im Gesicht?

Hallo Ich bin w/15. Mit 12 bekam ich eine mittelschwere Akne. War dann beim Hautarzt und mit viel Geduld und den Cremes hat sich mein Hautbild im Vergleich zu früher deutlich verbessert. (Ab und zu noch mal einen pickel, aber das ist okay) Leider sehe ich aber einige Spuren von früher in meinem Gesicht. An meinen Wagen und an der Schläfe habe ich Aknenarben/ Pigmentveränderungen ??. Die Haut ist nicht „eingedellt" oder so. Es ist alles glatt jedoch habe ich dort wo früher meine pickel waren zahlreiche rosa-dunkelbraune punkte. Gehen die von alleine weg?? Gibt es Cremes oder andere Behandlungsmöglichkeiten? Habt Ihr Erfahrungen? Leider habe ich (momentan) auch nicht so viel Geld zu Verfügung das ich für teure Behandlungen zbsp. Bei der Kosmetikerin nutzen könnte....

Antwort
von SabiSafj, 22

Die gehen mt viel viel zeit von selbst weg. Versuch des doch mal mit der blauen maske von garnie (die ist wärmend). Steht sogar drauf, dass sie gegen pickelNarben ist. Ich finde die sehr gut und vorallem einfach anzuwenden, da sie nur 3 Minuten einwirken muss und nicht 15 min wie viele andere

Antwort
von MrBurner107, 22

Geh damit am besten zum Hautarzt deines Vertrauens. Ich hatte während der Pubertät eine extrem starke Akne. Heute ist mein Gesicht "perfekt". Im nächsten Leben einfach komplett die Finger davon lassen und warten bis es vorbei ist.

Kommentar von kikimiki01 ,

Darf ich fragen was du bzw. dein Hautarzt gemacht hat das deine Haut heute ,,perfekt" ist?:) Mir ist natürlich klar das das was dir geholfen hat nicht auch zwangsläufig bei mir zu perfekter Haut führen muss. Jedoch würde ich gerne ein bisschen mehr über die verschiedenen Möglichkeiten erfahren die es gibt.

Kommentar von MrBurner107 ,

Ich bin damit nie zum Arzt gegangen. Natürlich sah es mehr als schlecht aus und Beleidigungen wie Streuselkuchen waren noch das Harmloseste, was ich mir täglich anhören durfte. xD Habe es einfach kommentarlos ertragen. Irgendwann war die Pubertät überstanden und die Haut wieder rein. Ganz von selbst. Keine Cremes, keine Arztbesuche, gar nichts. :)

Antwort
von BarbaraAndree, 30

Meine Freundin hatte in ihrer Jugend eine starke Akne und hat Narben behalten. Die hat sie durch eine Laserbehandung entfernen lassen.

Antwort
von Vurene, 40

Probiere es mit La roche effaclar duo von der Apotheke (hat mir funktioniert) oder wenn du etwas mehr zahlts von Korea (Zählt zu den besten Pflegeprodukten ) Missha Snail Moistrizer , meine Narben sind jetzt kaum sichtbar und meine Haut schön glänzend .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community