Frage von Outlaw1, 287

was tun Frau immer sehr feucht?

Hi,vll ne komische Frage aber ich mache mir meine Gedanken...Ich leg einfach mal los.Ich kenne meine Partnerin sehr gut,weil ich ich vor zwei Jahren schon mal mit ihr 4 Jahre zusammen war...und jetzt wieder wir haben jetzt noch nicht allzu Oft miteinander geschlafen(kann es an 2 Händen abzählen,seit wir wieder zusammen sind)aller dichngs ist sie immer sehr feucht beim Sex,manchmal passiert es das dann mein Penis schlaff wird und nimmer will(das macht mir Gedanken),dazu kommt das sie so gut wie gar nicht kommt da sie zu feucht ist und so nichts spürt...u wenn sie dann was spürt dauert es ewig bis gar nicht....Ich habe mit ihr auch offen darüber gesprochen und gefragt mach ich etwas falsch?Sie meinte nein im Gegenteil alles super macht ihr mega Spaß und so...nur weiß sie nicht warum das so bei mir ist.Mit ihrem ex zu bsp sagte sie mir da sei sie immer gekommen und war bei ihm auch feucht..nur war das ein anderes feucht.So wie sie es beschreibt sagt sie es würde sich bei ihr stauen das feuchte und sich anfühlen wie ein See.vor Jahren kamm sie auch schon schwer teilweiße aber da ging es eher noch wie jetzt.Jetzt fragen wir uns was können wir machen?bzw liegt es vll doch an mir

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von nightwolf12345, 164

Das deine Freundin so feucht ist liegt nicht an ihr oder dir, manche Frauen werden halt wenn Sie Richtig Geil sind sehr feucht und Spritzen ab. Das Squirten solltest du nicht als Negativ sehen sondern eher als Positiv und als Kompliment , erst wenn du es so Akzeptieren kannst das Sie so auf dich Reagierst wird es auch bei dir wieder Funktionieren. Vielleicht nutzt du die Feuchtigkeit und nimmst Sie Anal da hast du mehr Reibung, mach ihr keine Vorwürfe weil Sie kann nichts dafür.

Kommentar von Outlaw1 ,

Nein das mach ich auch überhaupt nicht,ich habe auch gar kein Problem damit...ich werde immer fertig haha:-).Nur mach ich mir Gedanken das sie nicht kommt...

Kommentar von nightwolf12345 ,

Sie kommt sicherlich und wenn du das Gefühl hast das Sie nicht kommt dann Leck Sie noch Ausgiebig mit gekonnten Fingerspiel , mach Sie Glücklich und zeigs ihr das du daran Spaß hast.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Dann befriedige sie vorher. Das hab ich versucht in meiner Antwort zu erklären

Antwort
von Wuestenamazone, 86

Ich nehme an deine Freundin gehört zu den Frauen die ejakulieren auch squirten genannt da kommt dann richtig heftig was. Dann müßt ihr schauen, dass du sie vorher befriedigst und dann mit ihr schläfst. Könnte funktionieren

Kommentar von nightwolf12345 ,

Das finde ich Persönlich sowieso viel Intensiver wenn Frau vorher Ausgiebig Verwöhnt wird.

Kommentar von Wuestenamazone ,

So sollte es sein, ja

Kommentar von nightwolf12345 ,

Ich genieße es auf jeden Fall sehr , Orales Vergnügen macht mich sowas von Heiß.

Kommentar von Wuestenamazone ,

:-))

Antwort
von Belladonna1971, 124

irgendwie ergiebt es keinen Sinn. Kann es sein, dass du dir zu viel Druck machst? Vielleicht wäre es eine hilfreiche Alternative für dich, dich nicht so sehr auf den Akt zu konzentrieren. Es gibt so viel mehr im Bereich der Erotik und nur von "rein/ raus" kommt auch keine Frau.

Kommentar von Outlaw1 ,

Ja das klar ,meinte sie auch mach dir kein druck für sie passt alles...nur wenn man nix spürt???

baue das vorspilel ja schon ewig auch u so zeugs

Antwort
von Semiria, 91

Hallo

Ich kenne das "Problem",  allerdings habe ich es zum Glück nicht jedes mal. Eher selten. Aber wenn es mal der Fall sein sollte, warten mein Freund und ich immer ab, ich halte ihn aber warm damit es nicht von vorne losgehen muss...bis ich nicht mehr so feucht bin (Lust ein wenig abgenommen hat) und dann beginnen wir mit dem Akt. Funktioniert sehr gut und ich spüre dann auch wieder die Reibung. 

Weis ja nicht ob es bei ihr hilft, aber denke ein Versuch kann ja nicht schaden. 

LG

Kommentar von Outlaw1 ,

Erläuterst du mir das mal bitte näher:-)))wäre dir sehr dankbar

Kommentar von Semiria ,

Was soll ich da noch mehr erläutern ? 

Kommentar von Outlaw1 ,

Also heißt wenn sie zu feut ist aufhören u warten bis sie wieder trocken ist...?dann weiter?

allerdings geht es meistens ja schon bei ihr los wenn ich mit den Fingern rumspiele

Kommentar von Semiria ,

Naja nicht trocken direkt aber dann halt wenn sie merkt, das es wieder weniger ist.

Ich kann halt nicht für sie sprechen ^^' das müsst ihr ausprobieren

Antwort
von Feuerherz2007, 126

Feucht ist feucht, keine Frau kann zu feucht sein, das ist doch absurd. Die Frau ist ein Männertraum und kann es wohl bei dir nicht richtig ausleben, schade, bemühe dich mehr, sie braucht einen sehr langen GV und intensiven Sex.


Kommentar von Outlaw1 ,

Wat???wenn sie nur Nass ist wie soll da bitte was gehen

Kommentar von Outlaw1 ,

Und ja sie ist so feucht...!!!

Kommentar von Semiria ,

Also das mit dem ZU feucht sein stimmt schon.

Wenn ich viel zu nass werde, spüre ich nicht mehr viel weils flutscht und nicht reibt. Und REIBUNG ist ja besser als so nass das man nichts mehr spürt. 

passiert zum Glück nicht oft, aber es ist möglich. 

Kommentar von Feuerherz2007 ,

Danke, aber wenn der Penis des Mannes sehr groß ist, dann spürst du ihn ganz sicher, ich rede nicht von einem Durchschnittsteil, sondern von einem sehr schönen Prügel.

Kommentar von Outlaw1 ,

ohman das tut ja weh

Kommentar von Feuerherz2007 ,

Nicht wenn die Frau richtig feucht ist.

Antwort
von premme, 21

Hallo,

besser so, also anders rum.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community