Frage von SeesternKnospe, 44

Was tun.. Emailadresse lässt sich auf MacBook nicht einrichten?

hallo ihr Lieben,

ich habe gerade versucht meine Emailadresse bei dem dafür vorinstallierten Programm auf meinem neuen MacBook einzurichten..

Nun wird mir leider folgendes angezeigt (s. Bild).. An einem falschen Passwort kann es nicht liegen, da ich mich über die Seite meines Mailanbieters (t-online.de) mit eingegebenem Passwort einloggen..

Selbiges Problem habe ich übrigens auch auf meinem iPhone.

Ich wäre sehr dankbar für eure Antworten! :)

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tuehpi, 35

Du hast das Bild vergessen. 

Aber, ,mal ins blaue geraten, IMAP bzw POP3 müssen in den Einstellungen deiner Telekom adresse auf der Webseite zuerst aktiviert werden. 

Kommentar von SeesternKnospe ,

Hallo :) habe das Bild jetzt hinzugefügt.. wie kann IMAP denn aktiviert werden? 

Kommentar von Tuehpi ,

Keine Ahnung. Aber noch eins fiel mir auf: 

An einem falschen Passwort kann es nicht liegen, da ich mich über die Seite meines Mailanbieters (t-online.de) mit eingegebenem Passwort einloggen..
Da Passwort zum abrufen von emails via Client ist eben nicht das Passwort mit dem du dich auf der Webseite einloggst. 

Guck mal hier :

https://www.telekom.de/hilfe/festnetz-internet-tv/e-mail/e-mail-server-e-mail-pr...

Kommentar von SeesternKnospe ,

Ich danke dir vielmals! Mit dem Link konnte ich das besagte Passwort erstellen und habe meine Mailadresse somit erfolgreich eingerichtet. :)

Antwort
von SeesternKnospe, 29

Tut mir leid! Hier das Bild ;)

Kommentar von Karaseck ,

Ich bin auch bei der Telekom  und habe nichts auf der Webseite eingestellt. Lösche den Account mal, starte den Mac neu und richte den Account neu ein.

Das sollte problemlos funktionieren, ohne irgendwelchen extra Einstellungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community