Was tun, Drogenabhängige, Frau schreit oft nach Hilfe, Hund sieht schlecht aus?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kennst Du denn niemanden bei der Polizei? Ich würde in einem solchen Fall einfach mal auf dem Revier vorstellig werden und die Angelegenheit schildern. Bitte um Hilfe, ich bin sicher, daß die Jungs einfach mal nachsehen, schon allein wegen der Gefährdung anderer. Da brauchst Du vermutlich noch nicht einmal eine Anzeige aufzugeben.

Für den Hund ist das Veterinäramt zuständig. Das sitz beim Landkreis ider der Stadtverwaltung. Schildere den Fall und bitte darum, daß sich jemand den Hund ansieht. Die Leute dort sind keine Tierschützer und gehen auch nur dahin, wenn es sich nicht vermeiden läßt, aber da mußt Du hartnäckig sein. Wie die Menschen leben, ist dem Veterinär egal, aber er sollte sich in jedem Fall den Hund ansehen.

Nach dem Tierschurz zu rufen, bringt gar nichts. Der wischt nur den Dreck hinterher weg, wenn irgendwo Tiere beschlagnahmt  oder abgegeben werden müssen. Rechte hat er keine, und wenn er bei Gemeinden und Behörden um Geld bettelt, wird er noch dumm angemacht.

Also, da bist Du jetzt gefragt. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du brauchst keine Angst haben dass sie es raus findet. Wie schon jemand anderes gesagt hat, du brauchst ja nicht deinen Namen sagen, sondern du rufst dann an, wenn du sie gerade schreien/rufen, wie auch immer hörst und sagst nur was du hörst/siehst etc. und dass sie bitte mal vorbeikommen sollen und vor allem dass dem Hund geholfen werden muss und dann legst du entweder einfach auf oder (besser) du erklärst direkt dass du anonym bleiben willst. Der arme Hund muss wirklich raus da... ;(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen dem Hund rufst du am besten den Tierschutz an. Wenn die Frau von sich selbst aus keine Hílfe sucht, dann kannst du auch nicht helfen. Aber dem Hund schon.

Beobachte doch mal eine Zeit lang diese Wohnung, ob da nicht ein Kind ist. Falls ja, dann unbedingt das Jugendamt informieren.

Das alles kannst du anonym machen. Ich finde es toll von dir, dass du nicht wegschaust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon dem Hund zuliebe solltest du eingreifen, bzw. eingreifen lassen.

Wenn das arme Tier Schmerzem hat (Augeninnendruck) sollte gehandelt werden, auch wenn Tiere in unserer Gesellschaft einen niedrigeren Stellenwert als ein Gebrauchsgegenstand mit 100 PS haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichnixwissenwas
21.01.2016, 19:55

Würde ich ja gerne, nur weiß ich nicht genau wie, nicht das am Ende ich auch noch Ärger habe und hier in meiner Wohnung Leute stehen. Mir wird gesagt die nehmen Drogen und der ganze Hausflur stinkt immer danach, aber wenn das nicht stimmt, was dann? Die Frau schreit immer nach Hilfe, aber wenn sie der Polizei sagt, ne alles gut weil sie unter Druck gesetzt wird, was dann???????? 

0

Ich würde allein schon wegen dem hund die polizei rufen. Und wenn man eine frau schreiben hört, und ihr euch sicher seit dass das keine bettgeschichten sind, dann erst recht. Wer weiss was da los ist, und wenn es nichts ist dann ist das auch kein problem. Im zweifelsfalle könnt ihr auch anonym bei der polizei einen tipp geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke Du solltest Dich vom Jugendamt beraten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Irukandji00
21.01.2016, 21:27

Was hat denn das Jugendamt damit zu tun?

0

Enfach der Polizei ein Hinweis geben, die rücken keinen Namen raus und schauen einfach mal vorbei !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichnixwissenwas
21.01.2016, 19:55

Würde ich ja gerne, nur weiß ich nicht genau wie, nicht das am Ende ich auch noch Ärger habe und hier in meiner Wohnung Leute stehen. Mir wird gesagt die nehmen Drogen und der ganze Hausflur stinkt immer danach, aber wenn das nicht stimmt, was dann? Die Frau schreit immer nach Hilfe, aber wenn sie der Polizei sagt, ne alles gut weil sie unter Druck gesetzt wird, was dann???????? 

0