Frage von MissPiggyx3, 22

Was tun, DHL hat gefrierware wieder mitgenommen?

Hallo, ich hab ein riesen großes Problem! Ich habe für meinen Hund Fleisch bestellt (er wird gebarft) und das Fleisch kommt immer in 500gramm packungen eingefroren zu mir nachhause. Ich habe extra einen Zettel hingehangen dass er das Paket bitte vor die Tür stellen soll. DHL kommt bei uns meist so gegen 16 Uhr und ich komme um 18 Uhr. Bisher kam mein Fleisch immer mit DPD, hat immer problemlos geklappt aber diesmal hatte ich für 90!!! Euro bestellt und konnte kostenlos mit DHL liefern lassen.

Jetzt komme ich nachhause - Zettel im Briefkasten "Sie können das Paket ab Freitag in unserer Filiale abholen" Was soll ich denn nun machen, DHL hat schon zu! Das ist doch alles aufgetaut bis ich das morgen holen kann heul auf dem Karton steht ganz groß TIEFKÜHLWARE und man sieht es auch von außen, hat DHL für sowas extra Lagermöglichkeiten?

ohman ich weiß echt nicht weiter... lg

Antwort
von Failea, 11

Ich fürchte du hast Pech und kannst es erst morgen abholen. Die Post kann auf solche Dinge keine Rücksicht nehmen, wenn sie nicht offiziellen Weg gehen. Bei DHL kann natürlich Abstellerlaubnis vergeben - jedoch geht das nicht mit einem einfachen Zettel, den hätte schließlich jeder da hinhängen können...

Antwort
von Reanne, 14

Soweit mir bekannt, gibt es in den Abholdepots - zumindest bei meiner Post - keine Kühlfächer. Wenn das ein Paket war, braucht der Zusteller eine Unterschrift.

Antwort
von Skibomor, 5

Das ist jetzt wohl schiefgelaufen. Nächstes Mal gibst du bei DHL einen sogenannten "Abstellplatz" an - online.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community