Frage von Xxxxxmariaxxxxx, 55

Was tun, dass ich ihn nicht mehr liebe?

Ich bin seit einiger Zeit in nen Typen verknallt und er weiß es seit Kurzem. Er steht allerdings auf meine Freundin und ich halte es nicht aus ihn täglich zu sehen. Es ist so schwer für mich, ihn mit ihr zu sehen und ich denke sie werden noch zusammen kommen, was mich allerdings zerstört... Ich liebe ihn wirklich und ich weiß einfach nicht was ich machen soll (was beweist dass ich das hier rein schreib...)

Antwort
von S4Ych33s3, 14

Hey du.

Ich weiß ganz genau was du fühlst, denn so geht es mir zurzeit auch. Hab mich natürlich in einen Fuckboy verknallt und seid 6 Monaten bin ich fast nur noch Luft für ihn. Mehr als ein hallo oder kleine Gespräche sind nicht drin. Am Anfang War es das schlimmste, ich meine HALLO? ich liebe ihn seid 6 Monaten kaum Kontakt immer noch. :o Anfangs hatte ich, sagen wir mal Depressionen. Wollte nur noch weg, hab es nicht ausgehalten Luft für ihn zu sein, mit Freunden konnte ich darüber auch nicht reden, habe mir selbst weh getan und zu oft geheult. Mache ich immer noch. Was für ein bescheuertes leben. -.-

Ich kann dir da auch nicht helfen aber eins hilft auf jedenfall. Du musst dich neu verlieben. Hört sich schwer an, ist es auch. Bei mir z.b. unmöglich weil keiner an IHN rankommt oder mich alle auch nur ein bisschen an ihn erinnern, obwohl er mich ausgenutzt hat :'D außerdem habe ich nicht so die conections.

Wünsche dir noch viel Glück und lass den Kopf nicht hängen, es macht dich nur kaputt. Rede mit jemanden darüber, heule dich aus und geh aus dem Haus. ;)

LG 🙋

Kommentar von Princess0106 ,

....und was war das jetzt für eine Hilfe? :D

Antwort
von JustUnicornXD, 17

Ich würde mal mit deiner Freundin darüber reden. Wenn es dir so nah geht, sollte sie es wissen. Denn du kannst keine Freundschaft mit ihr führen wenn du dabei nur Schmerz empfindest weil sie den Typen abbekommen hast, in den du verliebt bist. Jedoch würd ich sie auch nicht vor ,,die Wahl" stellen das ist echt blöd, denn sie scheint ja auch Gefühle für ihn zu haben. Musst dir eben überlegen was wichtiger für dich ist: Ein Junge oder deine Freundin

Antwort
von farzad1999, 6

Also ich habe mich früher auch in solch einer Lage befunden. Ich war in ein Mädchen aus unserer Klasse veliebt, aber sie hat mich nur als einen netten freund gesehen und wollte was von meinem besten Freund.
Um sie zu vergessen habe ich folgendes gemacht:

1. Ihre Nummer gelöscht, damit ich sie nicht jeden tag in meiner kontaktlist sehe.
2. Ich hab versucht so viel wie möglich von ihr Abstand zu halten. ( kein Kontakt abbrechen!!!!)
3. Versuch ihre schlechten wesenszüge auf ein Blatt Papier aufzuschreiben.
4. Verbringe mehr zeit mit Freunden.
5. Verhindere Einsamkeit( bei mir war es so, dass ich mich in meinem zimmer eingesperrt hab).

Antwort
von SuperWatermelon, 6

Hi :)

ich weiß (wie wahrscheinlich jeder), wie es ist, verliebt zu sein. Das Problem ist, dass sowas bei Leuten, die man fast täglich sieht, nicht so einfach vorbei geht. Wenn man dann mal ne längere Zeit die Person nicht trifft ist es irgendwann eigentlich ganz okay, aber sobald man sich wieder sieht geht das Ganze wieder von vorne los und die Gefühle werden wieder stärker.

Prinzipiell funktioniert Gefühle zu unterdrücken nur sehr schwer (kommt auf dich selbst drauf an) aber an sich ist es ne eher schlechte Lösung.

Im Grunde genommen wurde das wichtigste schon gesagt:

Mit anderen darüber reden hilft. Freunde können dir bestimmt besser weiterhelfen.

Deine Freundin NICHT vor die Wahl stellen, außer du willst die Freundschaft zerstören.

Antwort
von Foecky1, 25

Es gibt nur einen weg du musst ihn vergessen :(

Auch wenns schwer fällt

Ps: aber das gute ist er weiss von deinen gefühlen zu ihm sprich wenn er sich doch was mit dir vorstellen könnte wird er sich bestimmt melden ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community