Frage von Dersimkurmanc, 71

Was tun damit ich nichtmel so schnell rot nervös unsicher usw werde?

Werde bald 18 und hatte immernoch keinen freund. Auch die jungs die mir gefallen, denen kann ich nichtmal ins gesicht schauen werde schnell rot. Und ein date eingehen könnte ich nie im leben, wäre viel zu nervös unsicher und und und wie kann ich das ändern ohne zum psychologen zu gehen? Wie kann ich selbstsicherer wirken! Zb können manche mädchen so wörter weefen erscheinen richtig selbstbewusst usw. Wie schaffen die das? :/ und dann gabs einen jungen habe mich nichr getraut ihn anzusprechen😔 glaube er hat jetzt ne freundin das nimmt mich auch sehr mit..

Antwort
von Turbomann, 13

@ Dersimkurmanc

Dass man nicht unbedingt mit 18 einen Freund hat ist nicht der Weltuntergang. Besser als wenn man schon bis zum 18. Lebensjahr zig Freunde gehabt hat.

Auch du könntest ein Date eingehen, du redest dir das nur ein, dass du es nicht kannst.

Nur weil du nervös bist und rot wirst brauchst du nicht unbedingt einen Psychologen, wenn sonst alles bei dir ok ist, du nicht Magersüchtig bist oder dich ritzt, wo man sich Hilfe suchen sollte.

"und dann gabs einen jungen habe mich nichr getraut ihn anzusprechen😔
glaube er hat jetzt ne freundin das nimmt mich auch sehr mit.
"

Auch das ist kein Beinbruch, du wirst noch einen Freund finden. Wer weis, ob es der richtige gewesen wäre.

Lese dir mal den folgenden Link durch, da kannst du sicher was für dich mitnehmen.

http://www.psychotipps.com/Erroeten-Erythrophobie.html

So ganz falsch ist das nicht, was da beschrieben wird und das könnte auf dich zutreffen. Probiere die Anregungen mal aus und du bekommst das hin. Viele Männer finden das sogar süß, wenn jemand "errötet". Also sehe das nicht als einen Makel an.

Du glaubst nicht wievielen Männern es auch nicht immer leicht fällt, Kontakte zu Frauen aufzubauen.

Aber wer nicht wagt, der kann auch nicht gewinnen und warten, bis sich alles von alleine löst? Nein du kannst das in den Griff bekommen.

Wenn dir jemand gefällt, dann nimm deinen Mut zusammen und versuche in Kontakt zu kommen. Was kann dir denn schlimmsten falls passieren?

Nichts, ausser das er Nein sagt und auch das musst du nicht immer zu persönlich nehmen.

Gehe raus unter Leuten, probiere die Tipps aus dem Link und je öfters du das probiert, umso sicherer wirst du. Wenn es nicht immer hinhaut, na und,dann probiere weiter.

Vergleiche dich nicht mit anderen Mädels. Die sind vielleicht offensiver als du, aber die werden ganz sicher auch nicht ohne "Makel" sein, auf andere Art eben..

Kommentar von Dersimkurmanc ,

Als erstes lieben dank für deine Antwort. Diesen link den du geschickt hast werde ich noch zu ende lesen. ☺ und zu dem Jungen, ich fand den unglaublich süsss der war selber schüchtern. Dachte das er auch was will (vielleicht) und sich nur nicht getraut hat. Aber jetzt ist es zu spät (glaub ich..)

Kommentar von Turbomann ,

Gern geschehen. Du findest noch mehr Links:

"wie werde ich selbstsicherer"

Zu spät ist es nie, nur weil es jetzt mit dem Jungen nicht geklappt hat.

Du glaubst gar nicht, wieviele Mütter noch Söhne haben, die draußen herumlaufen und auch eine nette Freundin suchen.

Antwort
von nochfrei, 20

Aus eigener erfahrung (bin aber männlich) kannst du versuchen selbstsicherer zu wirken aber das ist nie so gut wie selbstsicher zu sein.
Sozial sein ist kein Attribut sondern ne Fähigkeit. Die kann man trainieren. Nach und nach. Eventuell hilft es dir mit Jungs zu reden ohne dabei absichten zu haben dass es mehr wird? Also freundschaftlich? Oder geht das nicht?
Selbstsicherheit kann kommen indem du in dir ruhst und mit dir selbst zufrieden bist. Wenn du das bist dann ist es dir weniger wichtig was andere von dir denken und das respektieren viele menschen.
Training, das gefühl fortschritt zu machen, gesunde Ernährung (in meinem Fall Angeln aber dazu muss man der typ sein) und sogar eventuell meditation. (das bedeutet nicht irgendwelchen sekten beitreten, meditation ist in der Grundlage ein Bewusstmachen des eigenen Körpers, ein Leben im Moment und ein Ablegen aller Gedanken)
Du musst schauen was dir passt.
Und red dir nicht ein dass es schlimm sei mit 18 (fast 18) keinen freund gehabt zu haben. Wenn du einen suchst weil Interesse da ist oder du verliebt bist oder nicht alleine sein willst dann okay, aber wenn du nur das gefühl hast einen haben zu müssen weil das alle anderen haben dann lass es. So wird man nicht glücklich und das führt nur zu herzschmerz.

Viel Erfolg!

Antwort
von ariane67, 7

Vielleicht hilft es Dir, wenn Du lernst, Dich selber besser kennen zu lernen und wahrzunehmen. 

Das geht auch ganz gut über Hobbies, die mit Publikum zu tun haben (Band, Theater, Singen, Tanz...).

Wenn Du weißt, wie Du bist und wie Du wirkst, wird Dir das nicht mehr peinlich sein. Unsicherheit (und als Folge das Rotwerden) kommt oft daher, dass wir nicht wissen, wie wir auf andere wirken, wie wir gerade aussehen, wie es wirkt, wenn wir sprechen und uns bewegen. Deshalb sind ja Videos von uns für uns manchmal so seltsam - die anderen sehen einen aber immer "von außen" und finden gar nichts dabei.

Antwort
von Heavengotmyhero, 10

Ich werde auch bald 18 und habe das gleiche Problem. Ich habe aber das Gefühl, dass es langsam besser wird. Du musst lernen selbstsicherer zu werden und selbstbewusst aufzutreten. Ich weiß das hört sich leichter an als es ist. Du musst Sachen tun die dir selbstbewusst sein geben und das rot werden hinnehmen. Lern dich so zu akzeptieren wie du bist und rede mit dir wie mit einer Person die du liebst. Das hat mir zumindest bis jetzt schon etwas geholfen und ich denke mit dem kommenden Selbstbewusstsein wird das rot werden weggehen. Es tritt zumindest nicht mehr so häufig auf wie früher. Ich hoffe du schaffst es auch. Du bist mit deinem Problem auf jeden Fall nicht alleine. :-)

Antwort
von controller1, 18

Kennst aber die Ursache warum du so unsicher bei all dem bist?

Antwort
von Verliebt3, 14

Ich werde auch immer Nervös wie du Jetzt meinst und rot werde ich auch aber trotz... Kann ich noch mit Jungs reden. Ich glaube du solltest einfach durch Atmen erst mal !!

Antwort
von Feerdinand, 20

Also eine Freundin von mir ging es genauso wie dir. Du musst halt einfach in kalte Wasser springen. Was ihr geholfen hat war ein Job bei einem Kiosk.. sie musste so ob sie wollte oder nicht mit den Kunden in Kontakt treten und heute ist sie eine der offensten und selbstbewussten Menschen die ich je kennengelernt habe :) 

Antwort
von Ivankojo, 13

Versuche vielleicht täglich vor dem Spiegel oder mit einer Vertrauensperson etwas das reden zu üben um etwas Selbstbewusster zu werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten