Frage von unicornpink32, 109

Was tun damit ich nicht auf eine Klassenfahrt muss?

Hallo, ich gehe nächsten Monat auf eine Klassenfahrt, aber ich möchte nicht hingehen da ich bei der letzten Klassenfahrt schlechte Erfahrungen gemacht habe. Was könnte ich meiner Mutter sagen damit ich nicht hin muss?

Antwort
von jerkfun, 53

Was sind schlechte Erfahrungen? Genauso der Außenseiter wie in der Klasse? Rumgeheult,keine Klärung angestrebt? Das ist kein Grund an einer Klassenfahrt nicht teilzunehmen.Wären extremere Dinge vorgefallen,die Du angesprochen hast,Dich beschwert hättest,und die Betreffenden wären ohne Maßregelung geblieben(),könnte das ausnahmsweise ein Grund sein.Liebe Grüße

Kommentar von unicornpink32 ,

Es haben mich versucht welche in der Nacht umzubringen.

Kommentar von jerkfun ,

Und diese Personen,ich nehme an unter 14 Jahre alt,sind nicht von der Schule geflogen? Dann wechsle die Schule oder fahr nicht mit.Wären die Personen über 14 Jahre alt,bist Du sehr unglaubwürdig.()

Antwort
von Ursusmaritimus, 59

...und was bringt dich zur Befürchtung das du auf der jetzigen Klassenfahrt wieder schlechte Erfahrungen machst?

Bist du noch die gleiche Person wie damals? Sind die Anderen noch die gleichen Personen? Habt ihr euch nicht weiter entwickelt?

Gib doch dem neuen Glück eine Chance.......


Antwort
von Rosamantel01, 9

Ich habe mich auch schon mal vor einer Klassenfahrt gedrückt da ich Schlaf Probleme hatte... Und haben denn den Lehrern gesagt das ich blasen entzünden hatte (mussten zum Glück nichts nachweisen )... Aber rede doch einfach mit deinem Eltern auch wenn es nicht einfach ist! Aber die können dich doch auch nicht zwingen! Meine Eltern hatten es verstanden und das Geld hatten wir auch wieder bekommen da ich ja nicht Teilnahm ... Kann sein das es bei Deutschen Schulen anders ist (bin in einer Dänischen ) Viel Glück 

Kommentar von Rosamantel01 ,

Musste denn aber die Woche in einer anderen Klasse....

Antwort
von Niema, 25

Also ich habe auch bald eine kursfahrt und fahre nicht mit.

Du kannst a: deiner mutter sagen dass du absolut null lust hast. Oder dass du schlechte Erfahrungen gemacht hast.

b: so hab ichs gemacht: absolut nichts unterschreiben lassen/unterschreiben und dqs geld auvh nicht mitbringen. 

c: dich krankschreiben lassen, das is nicht zu empfehlen da du ja das geld dann trotzdem bezahlen musst.

Kommentar von unicornpink32 ,

Ja, das Ding ist wir haben schon bezahlt. Weil ich dachte ich versuche es mal, aber ja.

Antwort
von Golikumani, 25

Das du nicht möchtest. Allerdings wirst für die Zeit der Klassenfahrt dann nicht beurlaubt sondern musst in eine Parallelklasse. Und ob das so viel besser ist.

Antwort
von Psylinchen23, 49

Das du Angst hast und du da nicht hin willst. Sie kann dich nicht dazu zwingen mit zu fahren den sonst müsste sie dich wieder abholen wenn du nur am Heulen bist. 
Erklär Ihr wie schlecht es dir beim letzten mal gegangen ist und das für dich ein Horror wäre wieder da mit zu müssen. 

Antwort
von nettermensch, 43

dann sage deine mutter, das du laut schlechte Erfahrung keine lust hast. wenn deine mutter vernüftig ist, dann find man immer eine lösung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten