Was tun damit ich endlich loslassen kannk?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mache dringend zwei Sachen : Hake ihn erstens konsequent ab, daß heißt stell dich schon vorher auf die Situation ein das er sich mal melden wird und richte dich jetzt schon darauf ein, daß er dir dann egal ist ( das geht ).

Zweitens lenke dich grundsätzlich mit allem möglichen ab.

Wenn du diese beiden Sachen längerfristig durchziehst packst du es.

( Es wird aber immer mal wieder vorkommen, daß du ihn für ein paar Minuten vermissen wirst. Ignoriere das einfach. Das gehört dazu ).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daslebenistsox
26.05.2016, 08:51

Und wenn ich ihn in der Schule sehe? Dann verliebe ich mich wieder in ihn ..:/

0

Da hilft nur eins. Butter bei die Fische. Nagel ihn fest dir klipp und klar zu sagen wie er zu euch steht, und was er sich diesbezüglich vorstellt. Auch wenn die Antwort weh tun kann. Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. Wenn er keine tiefere Beziehung möchte, musst du natürlich für dich entscheiden ob eine reine Bekantschaft/Freundschaft für dich machbar ist,oder du mit einer vollständige Trennung besser zurecht kommst. Und falls dem so ist, gib dem Leiden seine Zeit( ist halt so. Muss man durch) und dann sieh dich anderweitig um. Andere Mütter haben auch hübsche Söhne.
Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das der Junge den du verarscht hast und er dich ignoriert hat? Und dann sich doch mit dir treffen wollte und du aufeinmal doch keine Interesse hattest? Und sich herausgestellt hat das er ne Freundin hat? 

Kenn mich da nicht mehr aus 🤔

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?