Frage von Silin16, 90

Was tun damit er mich liebtt?

İch (12) will das er (13) mich liebt.. Was kann ich tun? Verhalten & aussehen sagen bitte:(((!
PS: nicht dazu passemde antworten werden gelöscht, davor gemeldet:)

Expertenantwort
von Janiela, Community-Experte für Liebe, 24

Du kannst Liebe nicht erzwingen. Zu einem großen Teil beruht Liebe darauf, ob man sich "gut riechen" kann - und das ist keine Metapher, sondern wirklich so: Partnerwahl findet zu großen Teilen über Geruch statt. Damit ist natürlich nicht dein Deo gemeint, sondern dein ganz eigener natürlicher Körpergeruch. Liebe beruht zu einem weiteren großen Teil darauf, ob man charakterlich und gedanklich zu einander passt, also viele Gemeinsamkeiten hat und die Welt mit ähnlichen Augen sieht. Ferner braucht Liebe viel Zeit und Vertrauen, um zu wachsen, meistens viele Monate, oft mehrere Jahre.

Du kannst deinen Schwarm natürlich relativ schnell um den Finger wickeln, wenn du mit ihm flirtest, also ihm vielleicht mal ein ehrliches Kompliment machst, ihn viel anlächelst, seine Nähe suchst, Körperkontakt aufbaust usw.. Auch wenn du dich figurbetont kleidest, dich mit Make-Up und Haarpflege in Szene setzt und dergleichen, kannst du ihn wahrscheinlich recht effektiv auf dich aufmerksam machen. Spätestens, wenn du ihm offen gestehst, dass du in ihn verliebt bist, wird er sich Gedanken darüber machen, wie er dich findet, aber die Sache hat gleich zwei Haken:

1. Diese "Methoden" lösen unterschwellig sexuelles Interesse und damit dann auch Verliebtheit aus, aber Verliebtheit ist nicht dasselbe wie Liebe. Verliebtheit kann schneller wieder kaputt gehen als man denkt. Liebe kann man durch diese Vorgehensweisen leider nicht hervorrufen. Wenn aufgrund von Verliebtheit, was in eurem Alter der Regelfall ist, ungebremst eine Beziehung überstürzt wird, hält diese oft nur wenige Wochen/Monate und dann ist die Enttäuschung groß. 

2. Egal wie viel manipulatives Geschick du hast, dein Schwarm hat seinen eigenen Geschmack und den kannst du nicht beeinflussen. Wenn dein Schwarm dich nicht will, dann will er dich nicht, auch nicht, wenn du ihn umwirbst. Du kannst also das Glück haben, dass er dich passend zu sich empfindet und dass ihm das auffällt, aber du kannst wirklich NICHTS tun, damit er dich liebt.

Bist du mit ihm befreundet? Falls nicht, dann geh doch vielleicht erstmal das an und freunde dich mit ihm an. Wenn ihr schon mehrere Monate oder Jahre mit einander befreundet seid und einander charakterlich und gedanklich gut kennt, ergibt es gleich viel mehr Sinn, sich näher zu kommen.

Kommentar von Silin16 ,

Wie sollen wir freunde sein?:(

Kommentar von Janiela ,

Kennst du ihn aus der Schule? Sprich ihn an und frag ihn nach Sachen, die dich interessieren. Zum Beispiel, welche Hobbies er hat, welches sein Lieblingsfach ist, mit welchen Lehrern er überhaupt nicht klar kommt oder ob seine Eltern eher streng oder eher locker drauf sind.

Beim persönlichen Kennenlernen gibt es neben Fragen noch ein weiteres Prinzip, das man Selbstenthüllung nennt. Man erzählt ein kleines bisschen was über sich und das animiert das Gegenüber dazu, auch ein kleines bisschen was über sich zu erzählen. Beispielsweise könntest du ihm erzählen, dass dir Lehrer X gerade tierisch auf die Nerven gegangen ist und warum. Dann hätte dein Schwarm zahlreiche Möglichkeiten, darauf zu antworten.

Wenn ihr gut ins Gespräch kommt und "normal" mit einander reden könnt, dann bietet es sich an, gemeinsam nach der Schule zur Haltestelle zu gehen oder -wenn das Wetter wieder schön ist- etwas zusammen zu unternehmen. Spazierengehen, rumhängen, zusammen Musik hören oder Spiele spielen (zum Beispiel Tischtennis, Brettspiele, Computer- oder Konsolenspiele) sind Klassiker, für die ihr kein Geld ausgeben müsstet. Darüber hinaus könnt ihr mit wenig finanziellem Aufwand zusammen ein Eis essen oder ins Kino gehen (und euch anschließend über den Film unterhalten). 

Wenn ihr eure Nummern austauscht, könnt ihr außerdem mit einander chatten. Grundsätzlich müssen Freundschaften zwischen Jungs und Mädchen sich nicht von denen unterscheiden, die Mädchen unter sich oder Jungs unter sich führen. Du solltest dir also nicht den Kopf darüber zerbrechen, was es bei einer Freundschaft zu einem Jungen zu beachten gibt, sondern so entspannt wie möglich du selbst sein.

Im schlimmsten Fall könnte es sein, dass er überhaupt nicht interessiert daran ist, sich mit dir anzufreunden. Das würdest du dann aber schon rechtzeitig herausfinden.

Antwort
von Dracolin349, 34

Also 1. Wie sollen wir das wissen wen wir nichts über ihn wissen? Jeder hat einen anderen geschmack. Der eine mag mal schlanke mädels und ruhge und der andere Ausgeflipte und bisschen mehr auf den Rippen. Also da können wir dir nicht helfen

2.Du solltest dich nicht wegen einem anderen änder. Bleib wie du bist weil wenn du dich nur wegen ihm verenderst liebt er nur diese maske die du auf hast und nicht dich in person. Außerdem wirst du dann nicht glücklich sein wenn du dich komplet verenders. Z.b er mag Blonde haare und du hasst eigendelich Blond. Dann ferbst du dir doch net die haare?

Oder wenn er sagen würde er wird dich lieben wenn du vom hochaus springst wirst duz das ja mit sicherheit nicht machen.

Versuch etwas mit ihm zu unternehmen freundet euch an und alles aber verender dich nicht. Es wird villeicht so kommen dasa er dich liebt oder nicht dann kannst du nichts daran machen. Es ist schweer aber du must da durch.

Außerdem bist du erst 12 :D Lass dir zeit es ist dann net schlimm wen es nicht passt. Es kann wehtuhn und dich verletzen aber es geht vorbei :D

Also Verender dich nicht und bleib wie du bist :D

Lg und viel glück Dacolin

Kommentar von Janiela ,

Schreckliche Rechtschreibung, das macht das Lesen sehr schwer, aber inhaltlich TOP!

Antwort
von OromisLangfeld, 23

Ich kann dir raten 2-3 jahre zu warten , da ihr noch zu jung seid i h war auch in dem alter und es hat meistens nicht länger als ein bis zwei tage gehalten. Da kannst du mir vertrauen,da ich viel Erfahrung darin habe. Trotzdem noch alles Gute

Antwort
von ObscuraNebula, 43

liebe kann man nicht erzwingen das muss von allein kommen, ihr seid noch viel zu jung

Antwort
von webya, 38

mit 13 ist er noch viel zu jung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community