Frage von tghe75, 68

Was tun beim Sturz meines Kindes?

Hallo:) Mein Kind ( 19 Monate) ist heute auf den Hinterkopf gefallen und anschließend hat er noch kurz erbrochen. Momentan ist er auch ein wenig schläfrig. Ich habe schon öfters gelesen dass solche Symptome zu einer Gehirnerschütterung führen können. Sollte ich mir Sorgen machen? Sollte ich sofort ins Krankenhaus gehen? Oder soll ich erstmal bis morgen abwarten? Wenn ihr genaueres wisst, bitte so schnellst wie möglich melden bzw. zurückschreiben. Vielen Dank schonmal im Voraus!

Antwort
von Pummelweib, 27

Gerade wenn ein Kind gebrochen hat, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, das es eine Gehirnerschütterung hat.

Um ernsteres zu vermeiden bitte sofort zum Arzt oder ins KH fahren.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Goodnight, 52

Bring dein Kind in die Klinik. Kinder müssen nach so einem Sturz untersucht und beobachtet werden.

Antwort
von Repwf, 54

Sofort ins Krankenhaus!

Bei Kopfverletzungen GENERELL einmal zu oft als zu wenig! 

Das schlimmste was passieren kann: es blutet nach innen! Das wirst du durch die Schädeldecke nicht sehen! 

Antwort
von Mausefell2000, 68

Geh ins Krankenhaus. Selbst wenn alles okay ist wirst du dich die ganze Nacht verrückt machen und schaden tur es bestimmt nicht. Abgesehen davon klingt das schon als sollte mal ein Profi drüber schauen. Viel Glück :)

Antwort
von ManuViernheim, 48

Gehe ins Krankenhaus.

Das Baby könnte vielleiicht eine Hirnblutung haben.


Antwort
von mamaundkind, 32

Du hast diese Frage vor 11 Tagen schon mal gestellt. Hast Du bisher nichts unternommen? Stehst Du immer noch mit Deinem Kind da und weißt nicht, was Du tun sollst?

Kommentar von gamine ,

Hat sich entweder verklickt und aus Versehen die Frage neu eingestellt, oder ist ein besonderer Spassvogel...

Kommentar von tghe75 ,

hallo Leute danke für eure helfe sorry das ich spät melde . ich war schon an dem tag ins KH gefahren meine Kind ging es gut zum gluck war ich auch noch nach zwei tage beim Kinderartzt haben ihm auch noch untersucht und haben nicht neues gefunden oder gesehen haben

Kommentar von mamaundkind ,

Na, dann ist ja alles gut. Das freut mich zu lesen. Dann pass weiterhin auf Dein Kind auf, damit Du noch viel Freude mit ihm erleben kannst.

Antwort
von Cherobia, 49

Omg nicht fragen sofort zum KH das ist doch klar!
Wenn er gebrochen hat ist es nicht gut!

Antwort
von Ahtak123, 54

Ins Krankenhaus gehen! Das Erbrechen und die Schläfrigkeit sind sehr ernst zunehmen. Im Krankenhaus kann dein Kind ordentlich untersucht und überwacht werden. Nicht mehr lange zögern bitte!

Antwort
von sunnybunny28, 47

Sofort ins Krankenhaus 

!!!Gehirnerschütterung!!!

Bei Babys / Kleinkinder sind die Knochen noch nicht so hart.  Deswegen fährt man immer ins Krankenhaus selbst wenn es normal ist nicht bricht usw. 

Antwort
von princesswoman, 37

Und warst du im KH? Geht es deinem  Kind gut ?

Antwort
von ErfindungHilfe, 37

wenn du kein Troll bist...

bitte hier anklicken.
http://www.unterstuetzung-die-ankommt.de/
Geht garnicht deine Einstellung...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten