Frage von Cloudnumber8, 43

Was tun beim Herzschmerz?

Die ganzen Ratschläge mit ablenken,  Spaß haben,  ihn vergessen. .. bringen nichts. Denn eigentlich will/kann ichbihn nicht vergessen. Und alles macht kein Sinn. Es macht mich noch mehr traurig dass er jmd an seiner Seite haben wird, die alles für ihn sein wird. Und nicht ich das sein werde, weil Umtände/ Timing schlecht war.

Antwort
von whynot63, 26

Hallo!

Das tut mir leid für Dich!

Leider bleibt zumeist nichts anderes übrig, als die Zeit das ihre tun zu lassen. Irgendwelche Verdrängungsstrategien führen nur dazu, daß Du noch länger daran leidest.
Was Du natürlich nicht tun solltest, ist, Dir darüber Gedanken zu machen, ob er jemand an seiner Seite hat und wie das läuft. Das ist nur selbstquälerisch - und Gewißheit darüber bekommst Du zudem ja ohnehin nicht. Sondern das sind lediglich Deine eigenen Vorstellungen, nicht die Realität, die Du offensichtlich ja nicht kennst.

Was vielleicht ganz gut wäre, ist, sich über die Gründe der Trennung Gedanken zu machen. Daß die Umstände und das Timing ungünstig waren, kann zwar vorkommen, aber in der Regel ist das eine etwas zu oberflächliche Betrachtungsweise. Denn eine Liebe, die beiderseits tief genug ist, kommt auch mit etwas ungünstigen Umständen zurecht. Daran zerbricht sie nicht.
Man kann also davon ausgehen, daß es dafür wesentlichere Gründe gibt. Und zu versuchen, diese zu hinterfragen, kann zumindest für die Zukunft hilfreich sein.

Daß es für ihn keinen "Ersatz" gibt, ist verständlich. Denn jeder Mensch ist anders und auch jede Liebe ist anders. Manche eben sehr tief, andere oberflächlicher.
Dir einen "Ersatz" zu suchen, würde auch nichts bringen, solange Du nicht wieder in einem positiven Zustand angekommen bist. Denn das würde auf ziemlichen wackeligen Beinen stehen und kaum erfüllend sein und eher den Charakter ein "Notlösung" haben als jenen einer echten Liebe.

Auch wenn das Wesentliche die Zeit sein wird (auch wenn Du das derzeit nicht glauben magst), die Dir hilft, Dein Leid zu überwinden (je nachdem, wie tief die Liebe war, kann das leider etwas dauern und wird nicht in wenigen Monaten abgelaufen sein - drei Monate sind hier noch keine Zeit, so schnell kannst Du nicht darüber hinweg sein, wenn Du ihn geliebt hast), so kannst Du doch versuchen, vielleicht einige neue Interessen für Dich zu entdecken und Dich diesen zu widmen. Sich geistig mit anderen Dingen zu beschäftigen, hilft zumindest, den Kopf freizubekommen. Und je begeistert Du von etwas bist, um so besser ist es. Wohlgemerkt - es geht hier nicht um irgendwelche oberflächlichen Ablenkungen, sondern wirklich darum, Neues für sich zu entdecken.

Gib Dir also vor allem noch Zeit, einen tiefen Liebeskummer wird man nicht so schnell los, und versuche, neue Perspektiven zu entwickeln und nicht zu sehr an ihn zu denken.

Liebe Grüße und alles Gute!

Antwort
von angy2001, 19

Eine Trennung muss man betrauern - und das braucht eine Weile. alles Gute für dich.

Antwort
von Delki, 43

Sich nicht den Kopf darüber zu zerbrechen, dass man herzschmerz hat und wie man damit umgeht , das ist das Wichtigste ! An die schönen Erinnerungen denken und was jetzt alles positiver ist, vor allem aber einfach leben.

Kommentar von Cloudnumber8 ,

Denkt man an das schöne so wird es  einem nur mehr bewusst was man verloren hat

Kommentar von Delki ,

Ich meinte natürlich auch das positive daran , dass man wieder Single ist oder worin man alles eingeschränkt war durch die Person, einfach an das positive in der Sache denken. Wenn es nur eine ausgelassene shoppingtour ist , die man mit dem Partner nicht machen konnte oder das bestimmte Gericht wieder essen kann, welches der Partner nicht mochte. Das ist bei jedem ja unterschiedlich , was es auch für Dinge sein mögen . Immer die Vorteile daraus ziehen, so schwer es auch sein mag.

Kommentar von Cloudnumber8 ,

Das schlimme ist dass ich an ihm nichts schlecht fand. Und selbst darüber hinweg gesehen habe. Die Zukunft ohne ihn erscheint sinnlos. 

Kommentar von Delki ,

Du sollst ja auch nicht an ihm etwas schlecht finden. Dein Problem ist momentan einfach das du dich zu sehr mit dem Schmerz befasst und nicht bereit bist nach vorne zu schauen .

Antwort
von Dackodil, 28

Koch dir einen Tee, setz dich in eine Ecke und zieh dir die Decke über den Kopf und bade ein Weilchen in Selbstmitleid - das tut gut.

Nach einem Weilchen stehst du wieder auf, richtest dein Krönchen und gehst das Leben wieder an.

Du wirst es nicht für möglich halten, aber glaub mir, auch der wüsteste Liebeskummer geht eines Tages vorbei. Und eines Tages wirst du einen anderen an deiner Seite haben, der dir alles ist, und das wird nicht er sein.

Das Heilmittel heißt ZEIT.

Wie so oft findet auch in diesem Fall Wilhelm Busch die richtigen Worte:

Scheint dir auch mal das Leben rauh,
sei still und zage nicht.
Die Zeit, die alte Bügelfrau
macht alles wieder schlicht.

Kommentar von Cloudnumber8 ,

Ich heule seit 3Monaten. Und die Zeit heilt  es nicht. Vermisse ihn schrecklich. Und will auch keinen Ersatz für ihn kennenlerenen. Das War bisher der tollste Mann in meinem Leben. Und ich bin Mitte 30. Daher glaube ich nicht dass ich auch nur annähernd was ähnliches kennenlernen werde. Wo soll der plötzlich herkommen?

Kommentar von Dackodil ,

Drei Monate sind für so etwas keine Zeit.

Du bist aber auch ein bißchen trotzig: "Ich will aber nicht!" Na dann eben nicht. Wenn es regnet und du stampfst mit den Füßen und schreist vor Frust - hört es dann auf zu regnen? Na also.

Es war der zweittollste Mann - der tollste kommt ja erst noch :-)))

Wo der herkommt? Keine Ahnung. Ist aber sein Problem. Er kommt, wenn du mit dem letzten fertig bist. Bevor dein Herz wieder frei ist, solltest du nichts übers Knie brechen. Mit einem Lückenbüßer erlebst du nur das nächste Fiasko.

Und nun weiter einfach Geduld. Es kann durchaus 1 Jahr dauern.

Antwort
von MaSiReMa, 32

Hallo,

trauern, weinen, schreien, und dann Kopf hoch und weiter machen.

Das vergeht mit der Zeit, Du wirst jemand anderes kennenlernen. ;o)

LG

Antwort
von SantaClaus2, 41

Pralinen, Titanic, Heulen , Taschentücher, Beste Freundin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten