Frage von Caddyshack83, 41

was tun bei Überempfindlichkeit (psyche)?

guten morgen,

ich reagiere schon seit meiner Kindheit sehr überempfindlich, war der einzisgte damals der geweint hatte als er zum ersten Schultag antreten musste.

Auch treffen mich andere Sachen wie Mobbing oder auch schon abwertende Blicke überaus hart.

Ich weiss nicht was ich dagegen tun kann aber gibt es Möglichkeiten seelisch abgehärtet zu werden? PS Ich will nicht gleich zum Psychiater und Tabletten nehmen

Antwort
von PicaPica, 7

Whitecheetah hat es ganz gut auf den Punkt gebracht.

Wichtig ist, dass du die Reaktionen Anderer nicht unbedingt gleich nur auf dich beziehst und wenn sie auf Mobbing aus sind, wirfst du eben innerlich den Kopf in den Nacken und sagst dir, `was wollen und vor allem können die mir schon, mich mit derart Kleinkarierten muss ich mich nicht abgeben, denn ich bin auch und vor allem Wer.´

Sieh deine Stärken, frage dich, was Andere die dich mögen wohl am meisten vermissen würden, wenn du z. B. ins Ausland gingest und erstmal weg wärst.

Stärke dein Wissen, dann können sie dir zum. schon mal nicht mehr faktenmäßig dumm kommen. Wissen ist Macht und stärkt auch dein Selbstbewusstsein.

Und Viele fallen unter die sog. Angstbeißer, machen Andere schlecht, damit ihre eigene Schlechtigkeit und charakterliche Unvollkommenheit nicht so auffällt.

Das was du hast, haben nur Wenige, erhalte dir deine Sensibilität, nur schotte sie ein wenig mehr ab, lass dir nichts anmerken und öffne dich nur bei Menschen, die es wert sind diesen Goldschatz sehen zu dürfen.

Antwort
von Whitecheetah, 9

Bin ich auch. Bin mittlerweile selbstbewusster geworden, aber die dünnhäutigkeit ist geblieben. Ich empfehle dir kleine Mutproben, um dich zu stärken. Wenn du kleine Dinge bewältigst, stärkt dich das. Haste z.B. Angst, dich mit dem einen Mädel, dass du magst zu unterhalten, dann sag ihr mal "hey, weisst du, ob wir morgen was auf haben?"
Stelle dir kleine Aufgaben und vollbringe sie - irgendwann wirds routine und stärkt dich. Du wirst auch hundert mal hinfallen, lass dich nicht unterkriegen. Nimm auch nicht alles persönlich. Wenn 2 in der Bahn reden und die eine z.B. zu dir rüber guggt, heisst das ned dirket, dass sie über dich tratschen. Vlt. Fragen sie sich auch, woher du deine neue Tasche hast oder ob sie dich kennen? Sei mutig und werde stark!

Solch eine Sensibilität hat auch seine Vorteile. Die meisten sind auch sehr Sensibel gegenüber anderen. Heisst du verstehst eher schnell einmal, wie sich die andere Person wohl fühlt und kannst darauf eingehen. Auch findet man die sensiblen meist in der Kunstbranche wieder. Besonders fürs erste, werden dir irgendwann andere danken. ;)

Antwort
von MunzelM, 27

Geh mal 2 monate reisen, ganz aleine....

(Stärkt dein selbstvertrauen)

Antwort
von Leopatra, 21

Beschäftige dich einmal mit HSP=hochsensible Person. Hier wirst du wahrscheinlich die Antworten finden, die du suchst.

Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten