Frage von ladynemesis, 21

was tun bei studiumabbruch?

hallo liebe community,

habe mich entschieden mein studium abzubrechen. habe mich schon exmatrikuliert und beim bafög amt abgemeldet.Wie muss ich das mit dem arbeitsamt regeln? Reicht das wenn ich zurück zu meiner alten betreuerin bei der berufsagentur gehe?Oder muss ich was speziell beachten?Was habt ihr so für erfahrungen gemacht? Bitte um Hilfe

Danke im Voraus

Antwort
von DerHans, 8

Du musst dich UMGEHEND arbeitssuchend melden, sobald du von deiner drohenden Arbeitslosigkeit weißt. (kann auch telefonisch oder per mail sein)

Anspruch auf Unterstützung hast du dann ab dem Tag, an dem du dich PERSÖNLICH arbeitslos meldest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten