Frage von Ivyleaf, 105

Was tun bei Stechen zwischen den Rippenbögen (beim Rennen/Laufen)?

Hey!

Also, wir machen demnächst in der Schule den Cooper-Test und haben auch schon angefangen zu üben, was auch ziemlich gut klappt. Mein Problem war früher nur immer, dass ich meistens Seitenstechen bekommen hab - das hab ich jetzt aber nicht mehr, weil ich mir eine bessere Atmung angewöhnt hab. Jedenfalls hab ich jetzt seit Kurzem so ein Stechen (das sich auch wie das von Seitenstechen anfühlt), nur zwischen (und einmal kurz unter) den Rippenbögen. Wisst ihr, was ich dagegen tun kann? Und schonmal danke für die Antworten!

LG Ivyleaf

Antwort
von Booy123, 92

Immer in die Nase einatmen und aus der Mund wieder ausatmen. Und ansonsten zwischendurch vielleicht was trinken :) 

Antwort
von DrillbitTaylor, 83

Seitenstechen hat nichts mit der Atemtechnik zu tun. Es kommt von den Organen, die beim Laufen im Bauchraum "rumhüpfen"...

Vermutlich hüpfst Du zu sehr beim Laufen...

Antwort
von Berlikatze, 87

Ist auch Seitenstechen, du musst dir eine andere Atemtechnik aneignen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community