Frage von paulchenpanter4, 76

Was tun bei ständigen Bauchschmerzen und teilweise Übelkeit?

Ich hab mich vor 5 Minuten hier angemeldet weil ich Hilfe von euch erhoffe ! 😣 Ich bin 16 Jahre alt und kann selber nicht genau beschreiben was mit mir los ist. Ich habe seit ungefähr 6 Wochen ständig bauchschmerzen und so ein Unwohles Gefühl im Unterleib und im Bauch. Zwischendurch ist mir richtig übel, schlecht und manchmal schwindelig oder habe Durchfall. Ich hatte anfangs Angst vor einer Schwangerschaft weil ich musste Antibiotika nehmen und hab meinen Freund in der Badewanne befriedigt bin aber direkt rausgegangen, hatte mir aber trotzdem schrecklich sorgen gemacht! Ich nehme die Pille und hab auch pünktlich meine Tage bekommen, hab ich trotzdem Grund mir sorgen zu machen ? ich war auch zwei Wochen in Amerika und komm mit der Zeitverschiebing und so klar, kann es daran auch liegen ? Ich bin wirklich verzweifelt und fühle mich sehr unwohl !

Antwort
von capper09, 23

Hör auf selbst rumzudoktern... geh zum arzt, der steht unter schweigepflicht... normalerweise kannst du in d. wanne durch spermien die dort rumschwimmen nicht schwanger werden ( erschreckt mich immer wieder wie wenig ihr aufgeklärt seid, sex haben aber keine ahnung was es damit alles auf sich hat...*kopfschüttel*...) 

es ist nicht gesagt das man nicht schwanger ist nur weil du deine tage hast, verlass dich niemals darauf... ich würde neben d. pille IMMER kondome benutzen, es sei denn ihr wollt mal kinder... irgendwann in 30 jahren... eine ferndiagnose aufgrund deiner beschreibung lehne ich immer ab, da ich kein mediziner bin... also geh zum arzt, es kann auch d. blinddarm sein, sonst. entzündungen im unterleib oder sogar ein schlechtes gewissen, die menschliche psyche ist unglaublich stark...

also höre nicht auf irgendwelche guten ratschläge, sondern lass das einen arzt abklären, tut nicht weh u. du kannst hinterher wenigstens sicher sein u. keine sorge; ich kenne aus d. literatur keine bestätigte schwangerschaft die durch ein bad in d. wanne belegt wurde...

... u. wenn du mit allem durch bist, setzt du dich an den pc u. suchst dir mal was vernünftiges zum thema aufklärung raus...

lg. sanne* ( schon "etwas" älter...*hüstel*... )

Kommentar von paulchenpanter4 ,

Vielen Dank für deine Antwort! Mir ist stets bewusst das Spermien in der Wanne absterben und mein Freund und ich benutzen Pille und Kondom. Ich bin allerdings so verzweifelt dass ich mir schon über alles den Kopf zerbreche und das wär mein schlimmstes Horror Szenario. Ich werde mir morgen direkt einen Termin nehmen. trotzdem vielen dank! :)

Kommentar von capper09 ,

braves pärchen... *lob*... naja absterben das weiss ich nicht, sie benötigen eine warme saure umgebung, d. meisten seifen sind ja heute ph neutral, da endet dann auch meine weisheit, aber deine entscheidung ist richtig u. sich verrückt machen bringt dich nicht weiter... macht nur falten u. die kriegst du später von alleine... also geniess lieber den abend mit deinem freund u. ohne badewanne.. :) ... mehr als pille u. kondom kannste hnicht machen, ausser einer sterilisation gibt es keine 100% verhütung, meine tochter ist z.b. ein spiralen kind... es sei denn du lebst abstinet, aber naja... lächel... deine ganzen sympthome können auch von dem antibiot kommen fällt mir gerade ein... ein empfindlicher magen reicht da schon... also lass' es ruhig angehen, der dok wird dir weiter helfen... lg. sanne*

Antwort
von respondera, 7

Durch das Antibiotikum ist wahrscheinlich deine Darmflora angegriffen. Versuche Kapseln mit Lactobacillus, oder wenn du Joghurt verträgst (keine Laktoseintoleranz), dann iss puren Naturjoghurt.

Hilft das nicht, dann leidest du vielleicht unter Laktoseintoleranz, oder es hat sich im Darm ein Pilz ausgebreitet.

Auch die Möglichkeit einer Blinndarmentzündung besteht, sofern eine Schwangerschaft ausgeschlossen wurde (Schwangerschaftstest / Frauenarzt)

Antwort
von Wonnepoppen, 21

Wenn du das seit 6 Wochen hast, solltest du zum Arzt u. nicht lange mehr hier fragen!

Mehr kann ich dir leider nicht raten!

Antwort
von Sabiatrenborns, 24

Hört sich so an, als hättest Du Angst vor Schwangerschaft.

Ih würde Dir folgendes raten:

Kauf die im DM einen Test. Ist der negativ, gehe zum Hausarzt und schildere Deine Probleme.

Lg

Kommentar von capper09 ,

spare dein geld u. geh gleich zum gynäkologen... :)

Antwort
von BMF2209, 21

Geh zum Arzt...der kann dir bestimmt helfen ^^

Antwort
von CECECEC, 22

Mir fällt grad nicht der allgemein Name ein aber Versuchs mal mit natriumhydrogencarbonat oder nur Natriumkarbonat ,klingt schlimmer als es ist,das ist mehr oder weniger wie Backpulver und hilft gegen übersäuerung des Magens.             

Des schadet nie,kann man auch nehmen,wenn einem garnichts fehlt.

Antwort
von Mariusraupach, 26

Du nimmst die Pille und bekommst deine Tage...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten