Frage von Mavoras, 258

Was tun bei sehr wenig Selbstbewusstsein?

Also ich hab kaum Selbstbewusstsein. das hat verschiedene Gründe, einer davon ist zum beispiel, das ich wohl Homosexuell bin, ich kann das nur schwer akzeptieren, möglicherweise bin ich nicht Homosexuell, aber Bisexuell definitiv. Kann ich wie gesagt nur schwer akzeptieren. Aber natürlich ist es nicht nur das.. Auch sonst kann ich mich nicht wirklich akzeptieren. Nun zu meiner Frage, was soll man machen wenn das Selbstbewusstsien so schwach ist und auch das Selbstvertrauen? So das man sich schon verurteilt weil man mit sehr grosser wahrscheinlichkeit Homosexuell ist?

Antwort
von lucool4, 111

Vlt kannst Du andere "Punkte" an Dir finden, die Dir nicht gefallen und an denen Du aber was ÄNDERN KANNST. Deine Sexualität gehört nicht dazu...

Gruß lucool4

PS: Sry wahrscheinlich keine so große Hilfe ;)

Antwort
von xXkikiXx, 82

wieso veruteilet man sich weil man homosexuell sein könnte? Wo liegt da das problem? Find die passenden Partner und werde glücklich mit denen.. lern dich ma richtig kennen und akzeptieren.. finde nicht nur negative sachen an dir (vorallem homosexualität ist nichts negatives) sondern such dir gutes und tolles an dir heraus.. 

Kommentar von Mavoras ,

Homosexualität IST negativ.

Kommentar von xXkikiXx ,

Nein.

Kommentar von Mavoras ,

wieso nicht, welchen Sinn hat Homosexualität?

Kommentar von xXkikiXx ,

den gleichen wie Heterosexualität. Und wenn du jetzt kommst mit "das dient ja zu fortpflanzung" .. Homosexuelle Menschen sind ja nicht unfruchtbar. Früher.. ganz ganz früher wäre es negativ gewesen, weil sie keine Nachkommen erzeugt hätten die sie ernähren, aber mittlerweile lebt man auch ohne Kinder ganz gut. 

Kommentar von Saralovesfylou ,

ist doch voll egal welchen Sinn das hat. Welchen Sinn hat es, dass du diesen Kommentar geschrieben hast... gar keinen e_e

Kommentar von Mavoras ,

Doch ich stelle Sinnlosesund widersprüchliches in Frage..

Kommentar von xXkikiXx ,

Wenn zwei Menschen sich finden und lieben sind die glücklich. Dh. Liebe -> Glück (Sinn)

Kommentar von Mavoras ,

Homosexualität hat keinen Evolutionären sinn.

Kommentar von xXkikiXx ,

ja, aber es tut momentan nicht mehr not nicht homosexuell zu sein. 
biologisch gesehen ist es unnötig, aber deswegen ist es nicht schlimm

Kommentar von Mavoras ,

Nicht schlimm?

Kommentar von xXkikiXx ,

nein, damit wären wir wieder am anfang. Sinnlose Sachen sind nicht zwangsweise schlimm.

Kommentar von Mavoras ,

Ja schon. Aber sich slebst zu akzeptieren ist nicht so eifnach, selbst wenn es absolut keinen Grund gibt sich wegen Homosexualität abzulehnen, ich meine das ist absolut nichts schlimmes..

Kommentar von philryll ,

Genau darum geht es ja bei dieser Frage und nicht "Ist Homosexualität sinnvoll?"

Antwort
von Canislupuss, 93

Naja das ist natürlich schwierig, und du musst es nunmal akzeptieren, denn Homosexualität ist nichts schlimmes, und nicht wofür man sich hassen müsste..  Auch wenn manche veraltete Ansichten meinen es wäre was ganz schlimmes.

Kommentar von MssLou ,

Das ist auf gar keinen Fall etwas schlimmes!!! Und zu dir Canislupuss ...schreibst in jeder deiner antworten dass jemand schwul ist und benutzt das als beleidigung ....Macht Sinn !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community