Frage von HilfreicherDude, 46

Was tun bei Schuldgefühlen?

Ich habe letztens 50 euro gefunden. Ich habe nicht daran gedacht jemanden zu fragen ob es ihre 50 euro wären. Den nächsten Tag kam ein Mitschüler zu mir und fragte ob ich sein geld gesehen hätte. Zu dem Zeitpunkt hatte ich das Geld schon ausgegeben und traute mich nicht ihm das mitzuteilen. Jetzt sitze ich ich zuhause in Schuldgefühlen und trinke Bockwurstwasser. Was Tun?

Antwort
von Prinzessle, 20

Stehe einfach dazu...erzähle es wie es war und dass Du ihm das Geld zurück zahlst...so wie dies für Dich machbar ist...

Vielleicht schiessen Dir ja Deine Eltern das Geld vor....denn Du agierst mutig, in dem Du Deinen Fehler ein gestehst und die Sache wieder in Ordnung bringen willst...denn das zeigt Charakter.

Antwort
von FunnysunnyFR, 15

Und hättest du öffendlich gefagt, wer hat 50 Euro verloren, was dann?

Dann hätten zig Leute das Geld verloren gehabt, und die hätten es auch ohne Schuldgefühle ausgegeben.

Nur das arme Schwein was das Geld verloren hat, das hätte es auch in dem Fall sicher nicht bekommen.

Und hör mit dem Wurstwasser auf, das hilft auch nicht.

Kommentar von HilfreicherDude ,

ja stimmt auch wieder, aber das Wurstwasser hilft immer

Antwort
von Tilgung, 32

Aus welchem Grund hast du so gehandelt, wie du gehandelt hast?

Kommentar von HilfreicherDude ,

Da lagen 50 euro

Kommentar von Tilgung ,

Weshalb hast du dir nicht gedacht, "Wenn ich es aufhebe und für mich behalte, dann werde ich mich schlecht fühlten, denn es gibt sicherlich jemanden der zwangsläufig danach suchen wird"?

Ich will dir keine Vorwürfe machen, doch du solltest hinterfragen was genau zu deiner Situation geführt hat um etwas daraus für die Zukunft zu lernen.

Natürlich musst du nun überlegen was du tun wirst. Versuchst du das Geld wieder zu geben, dann wird man dich eventuell als Dieb hinstellen und es war sogar Diebstahl/Unterschlagung. Das Vertrauen könnte erschüttert werden.

Auf der anderen Seite beweist du deine Ehrlichkeit und bekommst die Möglichkeit zu zeigen, wie man Probleme auf ehrliche Art bewältigt, Empathie zeigt und langfristig sogar besser rauskommt.

Antwort
von kmnlind, 10

Leg ihn das Geld unauffällig deinen Mitschüler in der Tasche wie du an Geld kommen sollst erklär das deinen Eltern die werden dir bestimmt was leihen können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten