Frage von sushipinay 24.05.2011

Was tun bei Nagelpilz ?

  • Antwort von snugata 24.05.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    vorher würde ich zum arzt gehen, der könnte dir evtl, auch nen tip geben, woher du den haben könntest..

    wenn es dann wieder ok ist, dann sag ja zur fußpflege - ist zwar nicht geschenkt, aber du fühlst dich einfach entspannt und leicht hinterher. das verwöhnen und die ruhe sollten es dir wert sein.. nebenbei gehen hornhaut u.a. lästige dinge von den füßen, deine nägel werden ordentlich geschnitten und ausgepuhlt - ist eigentlich wirklich nur zu empfehlen :)

    viel erfolg und deinem nagel gute besserung :)

  • Antwort von PeRiBa 24.05.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    War gerade in der Werbung im ZDF. Es gibt in der Apotheke einen NAgellack, der wird einmal in der Woche draufgeschmiert und der Nagel kann heil rauswachsen

  • Antwort von Jutta01 06.06.2011

    Eine gute Hilfe ist Nagelpilzöl/ Nagelhygiene Öl aber es ist kein Wundermittel es dauert in der Regel 2 Jahre bis man den Pilz los ist und das auch nur bei konsequenter Anwendung täglich 2 mal den Nagel und das erste Zehenglied einreiben, und man sollte das gesamte Umfeld von den Sporen befreien, der Pilz ist sehr ansteckend und leider sehr lästig.Alles was man nicht kochen kann( Bett,Schuhe.Teppichboden usw.) sollte man mit Fupi Ex Abbsprühen dieses Spray wirkt bei Pilzsporen viele andere sind nicht dafür.Die Wirksamkeit von Nagelpilz Öl ist

  • Antwort von tigerkralle71 24.05.2011

    Ich sass letztens beim Hautarzt da war n Prospekt gelegen , von einer Creme. Geh zum Hautarzt , ist die bessere Alternative

  • Antwort von maedchen555 24.05.2011

    kein scherz! draufpissn ;D geht am schnellstn

  • Antwort von player189 24.05.2011

    werbug gucken kam grad was drüber ;)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!