Frage von TerryPretty, 22

Was tun bei Links-Rechts-Schwäche?

Hallo. Meine Mutter ist umerzogene Linkshänderin. Sie kommt immer durcheinander mit links und rechts. Ich bin zwar Rechtshänderin, aber ich habe auch große Schwierigkeiten mit den beiden Richtungen. Sie sagt, ich hätte das von ihr geerbt. Ich bin jetzt 15. Kann ich dagegen irgendwas tun oder muss ich mit diesem Problem leben?

Antwort
von DesbaTop, 13

Training ist alles.

Mach dir ein Pflaster auf den linken Daumen und merk dir: Das Pflaster ist am linken Daumen.

Sozusagen als Hilfmittel. Irgendwann hast du das so raus, dass du das Pflaster nicht mehr brauchst.

Antwort
von Juli898, 19

Na ja du kannst zum Beispiel immer ein Armband oder eine Uhr anziehen an den gleichen arm und dann weißt du dass auf der Seite rechts bzw links ist....

Kommentar von Eckmuehl ,

so hab ich es gemacht, im Lauf der Zeit verliert sich das Problem fast ganz

Kommentar von TerryPretty ,

Ich weiß ja, wo links und wo rechts ist. ich kann es nur nicht zuordnen. wenn ich zum Beispiel am rechten Arm ein Armband trage (was ich sogar tue) dann bin ich immer nicht sicher ob es nun links oder rechts ist. wenn ich fünf sekunden überlege, fällt es mir ein, aber manchmal muss man auf Anhieb wissen, wo wo ist.

Antwort
von J0eSpivy, 3

Meine Mutter hat damals während der Fahrschule an der rechten Hand einen Ring getragen ->  [R]ing = [R]echts

Antwort
von Eljoda, 4

Ganz einfach:

L kommt im Alphabet vor R

Wenn du also auf deine Hände guckst, dann kommt zuerst L(inks) und dann R(echts).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten